Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 885 214    Titel/Komponist Eisler: Frühe Lieder
Druck 1983
Text k. A.
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. Dumpfe Trommel und berauschtes Gong (Chinesische Kriegslyrik in Nachdichtung von Klabund) [4:20] – a) Der müde Soldat (Ein bleiches Mädchen) T: Schi-King, b) Die rote und die weiße Rose (Während ich mich über meine Stickerei ...) T: Li-Tai-Pe; II. Galgenlieder (Grotesken für eine mittlere Stimme und Klavier; T: Christian Morgenstern) – Nr. 1 Idylle (Zwei Tannen wurzeln) [2:20], Nr. 2 Die beiden Flaschen (Zwei Flaschen stehn auf einer Bank) [3:05], Nr. 3 Die zwei Trichter (Zwei Trichter wandeln durch die Nacht) [0:42], Nr. 4 Philanthropisch (Ein nervöser Mensch auf einer Wiese) [1:45], Nr. 5 Galgenbruders Frühlingslied (Es lenzet auch) [1:50], Nr. 6 Der Würfel (Ein Würfel sprach zu sich) [3:10]; III. Die Mausfalle (Groteske für Klavier, Violine und eine hohe Stimme; T: Christian Morgenstern) – a) Palmström hat nicht Speck im Haus (Palmströms Nachtmusik) [4:20], b) Morgens kommt von Korff und lädt... [2:39]

Seite B
IV. Gesang des Abgeschiedenen für eine Altstimme und Kammerorchester - Nr. 1 Der Wind trieb alle Blütenblätter [2:05] T: Kibino, Nr. 2 Wenn sich der Abend niedersenkt [1:25] T: Jakamochi, Nr. 3 In schlafgemiedner Nacht [1:05] T: unbekannt, Nr. 4 Sie weinen alle [1:40] T: Otomo Kurumuschi, Nr. 5 Auf dem See steht ein weißes segelndes Boot [1:35] T: unbekannt; V. Ständchen (Acht Männer stehn im Kreise) T: Gustav Falke [2:20]; VI. Trinklied (Den liebsten Buhlen) T: Johann Fischart [1:37]; VII. Wenn es nur einmal so ganz stille wäre [2:50] T: Rainer Maria Rilke; VIII. Laß alle Spannung der Freude austönen in mein Lied [1:42] T: Rabindranath Tagore; IX. Dunkler Tropfe, der mir heut in den Becher fiel [2:07] T: Christian Morgenstern; X. Ich hab die Nacht geträumet [2:45] Nach dem Volkslied; XI. Nenn ich dich Aufgang oder Untergang? [2:22] T: Rainer Maria Rilke; XII. Drei Lieder für eine mittlere Stimme und Kammerorchester – a) Improvisation (Wolke, Kleid und Blume ihr Gesicht) [1:10] T: Li-Tai-Pe, b) Wanderer erwacht in der Herberge (Ich erwache leicht geblendet) [1:15] T: Li-Tai-Pe, b) Am Morgen (Der Morgen graut) T: Oshen, dt: Klabund [2:00]; XIII. Bitte an den Hund (Wenn mein Geliebter in der Nacht) T: aus dem Japanischen [0:40]; XIV. Rondell (Verflossen ist das Gold der Tage) [0:50] T: Georg Trakl

Interpreten
Ia, V: Christian Vogel, Tenor; Jutta Czapski, Klavier; Ib, II, IIIb, VIII-XI, XIII, XIV: Roswitha Trexler, Sopran; Jutta Czapski, Klavier; IIIa: Roswitha Trexler, Sopran; Jutta Czapski, Klavier; Eberhard Palm, Violine; IV, XII: Roswitha Trexler, Sopran; Leipziger Kammermusikvereinigung, Dirigent: Max Pommer; VI: Hermann Christian Polster, Baß; Jutta Czapski, Klavier; VII: Roswitha Trexler, Sopran; Mitglieder des Palm-Quartettes - Eberhard Palm, Violine; Wolfgang Espig, Viola; Burkhard Schmidt, Violoncello

Aufnahme 29.6.-1.7.81; 19., 24., 25.5.82 PGK L
Musikregie Richter, Eberhard    Tonregie Richter, Eberhard
Bemerkungen F 18.11.82