Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 885 132    Titel/Komponist Ottmar Gerster: Enoch Arden (Szenen)
Druck 1977
Text k. A.
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Der Kap’ten Enoch Arden fährt heute in See/So, Vater, noch einen Abschiedskuß/Lange Stunden oft als kleines Mädchen/Und wie ich dich sah/Mein Weib und mein Boot/Hei! Lustiger Abschied/Fliegt er weit von Meer zu Meere (1. Bild, Szenen Annemarie, Enoch Arden, Klas, Chor) [20:00]; 2. Bist ja im schönsten Sonntagsstaat/Ruhe, hier ist Ruhe (2. Bild, Szene Annemarie, Klas) [6:15]

Seite B
3. Schon viertausenddreihundertsechsundsechzig Tage (3. Bild, Szene des Enoch Arden) [7:30]; 4. Klas! Klas! Windmüller Klas/Seit zwölf Jahren/Was soll nun geschehn/Vater Klas/Frau Annemarie/Sie hat mich nicht erkannt/Der junge Enoch Arden (4. Bild, Szenen Enoch Arden, Klas, der junge Enoch Arden, Annemarie, Chor) [20:45]

Interpreten
Enoch Arden: Hajo Müller, Bariton; Annemarie, seine Frau: Ingeborg Zobel, Sopran; Windmüller Klas: Günter Benndorf, Tenor; Der junge Enoch Arden: Heinz Prescher, Tenor; Rundfunkchor Leipzig (Einstudierung: Armin Oeser); Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Kurt Masur

Aufnahme Mai/Juni 1965 BK L

Bemerkungen Stereotranskription; Übernahme vom SRK Aug 66