Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 885 119    Titel/Komponist Udo Zimmermann: Levins Mühle (Schallplattenfassung der Oper vom Komponisten)
Druck 1977
Text 1977
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Großes Wunder hat gegeben [3:50] Weiszmantel, Habedank - Erstes Bild, 3. Szene; 2. Ich hatte auch Lust, ein reicher Mann zu sein [5:18] Levin, Marie - Zweites Bild, 3. Szene; 3. Unser geliebtes Kaiserhaus [8:42] Johann, seine Frau, Johanns Sohn Gustav, seine Frau, Fagin, Pfarrer Glinski, Frau Glinski, Kossakowski, Frau Kossakowski, Tomaschewski, Habedank, Willuhn, Männergesangverein - Drittes Bild, 2.-5. Szene; 4. Das hat man doch zum Donnerwetter noch nicht gesehn [4:55] Johann, Tomaschewski, Kossakowski, Gastwirt Rosinke, Frau Rosinke, Korrinth, Nieswandt, Levin, Habedank, Kaplan Rogalla, Willuhn - Viertes Bild, 3. und 4. Szene; 5. Kläger, ich frage Sie [7:24] Johann, seine Frau, Johanns Sohn Gustav, seine Frau, Fagin, Kossakowski, Frau Kossakowski, Frau Glinski, Tomaschewski, Gendarm Adam, Rosinke, Frau Rosinke, Richter Nebenzahl, Levin, Marie, Habedank, Willuhn, Nieswandt, Korrinth, Tante Huse, Vertreter der sozialen Zugehörigkeit bei der Parteien (Chöre) - Fünftes Bild, 3.-5. Szene

Seite B
6. Schöne Geliebte, mein Baum, dir im Gezweig [6:18] Levin, Marie - Sechstes Bild, 1.-2. Szene; 7. Diese Zeit war gekommen, diese Zeit [3:55] Weiszmantel, Marie, Habedank, Levin, Willuhn - Sechstes Bild, 5. Szene; 8. Gott zum Gruß, Herr Mühlenbesitzer [10:55] Johann, seine Frau, Johanns Sohn Gustav, seine Frau, Fagin, Kossakowski, Frau Kossakowski, Frau Glinski, Tomaschewski, Gendarm Adam, Rosinke, Frau Rosinke, Richter Nebenzahl, Levin, Marie, Habedank, Willuhn, Nieswandt, Korrinth, Tante Huse, Zirkusdirektor Scarletto, Vertreter der sozialen Zugehörigkeit beider Parteien (Chöre) - Siebentes Bild, 1.-3. Szene; 9. Bleibt mir gesund, Kinder, wer weiß, wann wir uns wiedersehn [6:14] Levin, Marie, Habedank, Weiszmantel, Korrinth, Nieswandt, Unteroffizier - Neuntes Bild, 1.-3. Szene

Interpreten
Leo Levin: Wolfgang Hellmich, Bariton; Habedank, ein Zigeuner: Günter Dreßler, Baß; Marie, seine Tochter: Helga Termer, Sopran; Weiszmantel, Liedersänger: Werner Haseleu, Baß; Willuhn, entlassener Lehrer: Rolf Haunstein, Bariton; Korrinth und Nieswandt, polnische Mühlenarbeiter: Rolf Wollrad, Baß/Johannes Kemter, Tenor; Tante Huse: Brigitte Pfretzschner, Alt; Johann, deutscher Mühlenbesitzer: Hajo Müller, Bariton; Christina, seine Frau: Gerda Schriever, Alt; Fagin, ihr Vater: Günter Neef, Tenor; Gustav, Johanns Sohn: Ekkehard Wagner, Tenor; Gustavs Frau: Hermi Ambros, Sopran; Pfarrer Glinski: Karl-Friedrich Hölzke, Tenor; Frau Glinski: Ruth Lange, Alt; Kaplan Rogalla: Jürgen Hartfiel, Bariton; Rosinke, Gastwirt: Peter-Jürgen Schmidt, Tenor; Frau Rosinke: Renate Biskup, Alt; Nebenzahl, Kreisrichter: Günther Leib, Bariton; Dorfgendarm Adam: Horand Friedrich, Bariton; Kossakowski, reicher Bauer: Wolfgang Markgraf, Baß; Frau Kossakowski: Eleonore Elstermann, Sopran; Tomaschewski, reicher Bauer: Günter Markwarth, Tenor; Scarletto, Zirkusdirektor: Arthur Geppert, Sprecher; Unteroffizier: Hans Gora, Sprecher; Rundfunkchor Leipzig (Einstudierung: Horst Neumann); Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Siegfried Kurz

Aufnahme 7.-25.6., 25.9.74 BK L
Tonregie Neubert, Günter
Bemerkungen Übernahme vom SRK Nov 76; F 2.2.77