Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 885 042    Titel/Komponist Eisler
Druck 1973
Text k. A.
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. Die Teppichweber von Kujan-Bulak (Kantate für Sopran und Orchester) T: Bertolt Brecht - Nr. 1 Oftmals wurde geehrt, Nr. 2 Zwanzig Teppichweber stehn dort, Nr. 3 Und es beschließen die Leute, Nr. 4 Als nun aber das Geld gesammelt wird, Nr. 5 Mit dem Geld für die Büste, Nr. 6 An dem Tage der Ehrung, Nr. 7 Und als nun am Abend [7:10]; II. Lenin (Requiem für Alt- und Bariton-Solo, Chor und Orchester; T: Bertolt Brecht) - Nr. 1 Introduktion und Rezitativ (Bariton): Als Lenin gestorben war, Nr. 2 (Bariton-Solo): Jetzt weiß ich, daß er gestorben ist, Nr. 3 Arie (Alt mit Chor): Wenn ein guter Mann fortgehn will, Nr. 4 (Bariton-Solo): Der Soldat dachte, Nr. 5 Rezitativ (Alt): Und als der Soldat geholfen hatte, Nr. 6 (Chor): Die Schwachen kämpfen, Nr. 7 Lob des Kämpfers (Ballade) (Bariton und Chor): Viele sind zuviel, Nr. 8 (Alt-Solo und Chor): Zu der Zeit, als Lenin starb, Nr. 9 (Alt-Solo, Bariton-Solo, Chor): Seitdem sind dreizehn Jahre vergangen [14:25]

Seite B
III. Winterschlacht-Suite (T: Johannes R. Becher) – Vorspiel, Nr. 1 Agitato, Nr. 2 Langsam, Nr. 3 Schnee. Andante, Nr. 4 Melodram – Ihm trübt Verbitterung den Blick fürs Ganze, Nr. 5 Zwischenspiel, Nr. 6 Melodram - Sie meinen, wenn sie zur Fahne, Nr. 7 Schlußmusik. Der Schrecken des Krieges, Nr. 8 Schlußmelodram - Das war die Division [17:15]

Interpreten
Roswitha Trexler, Sopran (I, II); Hermann Hähnel, Bariton (II); Ekkehard Schall, Sprecher (III); Rundfunkchor Leipzig (Einstudierung: Horst Neumann) (II); Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Aufnahme 16., 17., 21., 22.11.72 Haus Auensee Leipzig
Musikregie Geiger, Eberhard    Tonregie Richter, Eberhard
Bemerkungen F 18.4.73