Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 865 287    Titel/Komponist A Acht Gespräche zwischen Willi Wuschke und einem jungen Mann, verfasst von Hansgeorg Stengel: Echt und voll, Allerhand Getue, Maße und Gewichte, Im Fall daß, Optimal, Bandwürmer, Trotzdem, Wieder zurück; dazu die folgenden Jazztitel: Shine (trad., Arr: Heinz Lippold; vor 1+2), Down by the riverside (trad., Arr: Wolfgang Riemer; vor 3+4), See, see rider (trad., Arr: Heinz Lippold; vor 5+6), I shall not be moved (trad., Arr: Heinz Lippold: vor 7+8), Everybody loves saturday night (nigerianisches Lied, Arr: Heinz Lippold; nach 8) ---- B Weitere acht Gespräche: Dativtücken, Geschehen, Lästige Fallen, Gebrauchsanweisung, Stellungskrieg, Grund und Ursache, Rund um Risiko, Machbar; dazu die Jazztitel: Everybody loves saturday night (Wiederholung, vor 9), Just a closer walk with thee (trad., Arr: Heinz Lippold; vor 10+11), It’s a long way (trad., Arr: Heinz Lippold) vor 12+13), Freight train blues (trad., Arr: Heinz Lippold; vor 14+15), Blues für Ernst (K/Arr: Hartmut Behrsing; vor und nach 1
Druck k. A.
Text G 79 W NT 1A, G 79 W NT 2A
Inhalt/Trackliste
Willi Wuschke: Wolfgang Lohse; junger Mann: Peter Dommisch; Jazz-Collegium Berlin: Hartmut Behrsing (Piano), Heinz Lippold (Posaune), Wolfgang Müller & Ernst Georg Hering (Trompete), Wolfgang Riemer (Klarinette), Horst Würzebesser (Baß), Jochen Schulze (Schlagzeug), Ruth Hohmann, Vokal


Aufnahme Möbius, Heiner
Musikregie Rockstedt, Karl Hans    Tonregie Regie: Heiner Möbius; auf Cover falsch "Horst Würzebecheer"; Spiegel 875 075
Bemerkungen 875 075