Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 865 281    Titel/Komponist A Aus einem Interview mit Johannes R. Becher (Tondokument); Am Besten/Lied vom Anderssein (K: Helge Jung); Aus „Der große Plan“: Vorspruch, Gesang der Kommune; Aus „Das Holzhaus“: Nicht einen Klang (K: Helge Jung); Cesures (1) (K: Werner Pauli); Hoch über der Stadt (K: Georg Katzer); Als ich dich aus den Augen verlor/Das Wunder (K: Werner Pauli); Lautlos singst du/Ich liebe dich (K: Werner Pauli); Auf ein Kind; Cesures (2) (K: Werner Pauli) ---- B Ach dummes Herz (K: Georg Katzer); Das Schneegesicht (K: Helge Jung); Das Mädchen/Still mein Herz (K: Werner Pauli); Das Dachauer Exempel; Im Frühling (K: Hanns Eisler, Arr: Werner Pauli); Zu Ende die Schlacht; Cesures (3) (K: Werner Pauli); Gegen die Phrase, die Langeweile und das allgemeine Geschwätz/Genosse Fehlerfrei (K: Werner Pauli); Es war einmal ein Referent; Über Selbstkritik (K: Werner Pauli); Über Moral; Der Redefluß (K: Werner Pauli); Aus „Macht der Poesie“: Kunst ist Waffe; Auswahl; Aus einem Interview mit Johannes R. Becher (Ton
Text A 81 W NT 1B, M 80 W MT 2A
Inhalt/Trackliste
Sonja Kehler, Gesang und Rezitation; Werner Pauli, Gitarre

Musikregie Hinz, Eberhard    Tonregie Musikregie: Dagmar Vorwerk; Wortregie: Harald Quist