Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 860 338    Titel/Komponist A 1. Schiller: aus dem Prolog zu „Wallenstein“; 2. Shakespeare: Monolog „Hamlet“ III, 1/Goethe: „Prometheus"; 3. „Über den Schauspieler" (Redeausschnitt); 4. Schiller: „Die Räuber" V, 1 (Franz Moor Traumerzählung)/Verhaeren: „Novemberwind"; 5. Hauptmann: „Michael Kramer" (Schlußmonolog)/Schiller: „Wilhelm Tell" (Attinghausens Tod)/F. u. P. Schönthan: „Der Raub der Sabinerinnen" (Striese) ---- B 6. aus „Aller Tage Abend": Erste Begegnung mit Max Reinhardt; Kleist: „Der Prinz von Homburg" V, 5 (Kottwitz - Kurfürst); 8. Lessing; „Nathan der Weise" III, 7 (Ringparabel); 9. Hofmannsthal: „Elektra" (Klytemnestra)/Rolland: „Robespierre" (alte Frau – Robespierre)
Text M 82 EN N 1A, M 82 EN N 2A
Inhalt/Trackliste
1: Wolfgang Langhoff; 2: Josef Kainz; 3: Max Reinhardt; 4: Alexander Moissi; 5: Albert Bassermann; 6: Fritz Kortner; 7: Paul Wegener & Friedrich Kayßler; 8: Paul Wegener; 9: Tilla Durieux (Robespierre: Ernst Ginsberg)

Tonregie Auswahl, Zusammenstellung und dramaturgische Einrichtung: Helga und Helmut Rabe; Klangliche Bearbeitung der Tondokumente: Karl Hans Rockstedt; die Tondokumente stellten zur Verfügung: Deutsche Bücherei Leipzig, Deutsche Staatsbibliothek Berlin, Berliner Stadtbibliothek, Zentrale Theaterbibliothek „Die Möwe“, Staatliches Komitee für Rundfunk, Staatliches Filmarchiv, Tonarchiv des Deutschen Theaters, Schallarchiv des VEB Deutsche Schallplatten; für Nr. 33 (o'Casey) und 39a (Bill-Bjelozerkowski) "Fritz" statt "Friedrich" Links angegeben