Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 860 238    Titel/Komponist A I. Brecht singt zwei Songs aus „Die Dreigroschenoper“ (M: Kurt Weill) - Die Moritat von Mackie Messer, Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens (historische Aufnahme, 1928/29; Nachpressung mit freundlicher Genehmigung des Suhrkamp Verlages Frankfurt am Main); II. Brecht spricht das Gedicht „An die Nachgeborenen“ (historische Aufnahme, 1955); III. Brechts Ausführungen in einem Rundfunkgespräch über das Buch „Theaterarbeit“ 1952; IV. Brechts Ausführungen in einem Rundfunkgespräch mit jungen Regisseuren und Dramaturgen; V. Brechts Diskussionsbeitrag auf dem IV. Deutschen Schriftstellerkongreß Berlin, 1956; VI. Brechts Rede auf dem IV. Deutschen Schriftstellerkongreß Berlin, 1956 ---- B VII. Brechts Verhör vor dem Ausschuß für unamerikanische Tätigkeit 1947 (gekürzt; mit freundlicher Genehmigung von „Folkway Records Service Corporation“, New York)
Druck k. A.
Text K 77 W N 1A, K 77 WN 2A; K 77 W N 1A, K 77 WN 2A; K 77 W N 1A, K 77 WN 2A
Inhalt/Trackliste
Sprecher/Gesang: Bertolt Brecht; Sprecher der Kommentare (VII, IX): Hans-Dieter Lange

Musikregie Rockstedt, Karl Hans    
Bemerkungen Moritat vom... : (828 082)