Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 860 167    Titel/Komponist A 1. Wie ich unser Haustelefon baute [7:00]; 2. Warum ich wohl immer reinfalle [6:50]; 3. Wie ich zu meinem ersten Kopfsprung kam [11:55] ---- B 4. Was mir mit Makkaroni und Tomaten passierte [7:10]; 5. Wie ich im Ambulatorium war [7:00]; 6. Was mir mein Aprilscherz einbrachte [8:02]; 7. Wie ich ein falscher Betrunkener war [6:35]
Text ?; D 9 W - x 1C, E 9 S 0 G 2D; G 9 S 0 G 1D, E 9 S 0 G 2D; G 9 S 0 G 1D, E 9 S 0 G 2D; G 9 S 0 G 1D, G 9 S 0 G 2E; D 9 W - x 1C, E 9 S 0 G 2D; G 9 S 0 G 1D, E 9 S 0 G 2D; D 9 W - x 1C, F 72 W N 2F; G 9 S 0 G 1D, F 72 W N 2F; D 9 W - x 1C, F 72 W N 2F; F 77 W N 1E, G 77 W M 2H; F 77 W N 1E, G 77 W M 2H; F 77 W N 1E, M 85 EN C 2J; F 77 W N 1E, M 85 EN C 2J
Inhalt/Trackliste
Alfons: Joachim Brendel; Bruno (1, 4, 5, 7): Frank Montwill; Alfons’ Mutter (1, 2, 3, 6, 7): Helga Raumer; Alfons’ Vater (3, 6): Herbert Köfer; Frau Mattner (1): Else Wolz; Herr Michalak (1): Heinz Bonacker; Herr Hopfenheit (1): Karl Brenk; Herr Girtzig (2): Heinz Behrens; Kassiererin (2): Hannelore Erle; Hauswart (2): Heinz Scholz; dicker Herr (3): Gerd Ehlers; Verkäuferin (4): Barbara Witte; Harry, der Pionierleiter (4): Harald Popig; Verkäufer (5): Heinz Kamenik; 1. Schwester (5): Gisela Morgen; 2. Schwester (5): Wiebke Fuhrken; Zahnarzt (5): Horst Preusker; Arzt (5): Joachim Tomaschewsky; Brunos Mutter (7): Evamaria Bath; Instrumentalgruppe, Leitung: Gerhard Bautzmann

Musikregie Gandert, Rolf-Dieter    Tonregie Übernahme vom SRK; Auswahl, Bearbeitung und Regie: Theodor Popp; Regieassistenz: Kurt Schneider; Musik: Gerhard Bautzmann; Bandbearbeitung 22.2.68; F 23.2.68