Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 860 082    Titel/Komponist A 1. Inschrift an einem niedersächsischen Forsthaus; 2. Carl Maria von Weber: „Der Freischütz“ - Jägerchor (3. Akt); 3. Gerhart Hauptmann: „Schluck und Jau“ (Prolog); 4. Johann Sebastian Bach: „Was mir behagt, ist nur die munt’re Jagd“ (Arie aus der gleichnamigen Kantate BWV 208); 5. M. Nic. Rebhan/Esau Venator: Jagdpredigten 1621; 6. Joseph Haydn: „Die Jahreszeiten“ - Herbst (Ausschnitt); 7. Gottfried August Bürger: Der wilde Jäger; 8. a) Martin Luther: Jagdpredigt, b) Jagdsignal ; 9. Matthias Claudius: Schreiben eines parforcegejagten Hirschen an den Fürsten; 10. Forst- und Jagdkalender für das Jahr 1799 - Bey Eröffnung der Jagd; 11. Georg Friedrich Händel: Hunting Song (The morning is charming); 12. Forst- und Jagdkalender für das Jahr 1799 - Jägerlied; 13. Franz Schubert: Trarah, wir kehren heim; 14. aus „Des Knaben Wunderhorn“ – herausgegeben von Arnim/Brentano: Jagdglück; 15. Johann Friedrich Reichardt: Jägers Abschied (Im Felde schleich ich still und wild); 16. aus „Des Knaben W
Text 0 603 241 C 6 S 0 G, 0 603 242 C 6 S 0 G; 0 603 241 F 6 S 0 G, 0 603 242 F 6 S 0 G; 0 603 241 F 6 S 0 G, 0 603 242 F 6 S 0 G; F 75 S N 1A, E 75 S N 2A; H 79 W NT 1B, H 79 W NT 2B
Inhalt/Trackliste
1: Hanns Anselm Perten; 2: Männerchor des Rundfunkchores Leipzig; Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Herbert Kegel; 3, 5, 9, 16: Rolf Ludwig; 4: Renate Hoff, Sopran; Joachim Freyer, Cembalo; 6: Solistenvereinigung und Großer Chor des Berliner Rundfunks; Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Helmut Koch; 7, 10, 12, 22, 26: Wolf Kaiser; 8a, 14, 17, 20, 24, 28: Hans Hildebrandt; 8b, 19, 20: Hornquartett des Estraden-Orchesters ; 11: Hans Martin Nau, Bariton; Joachim Freyer, Cembalo; 13, 15: Hans Martin Nau, Bariton; Joachim Freyer, Klavier; 21: Männerchor des Berliner Rundfunks; Hornquartett des Estraden-Orchesters; 23: Männerchor des Berliner Rundfunks, Dirigent: Ehm Kurzweg; 25: Edda Schaller, Mezzosopran; Hans Martin Nau, Bariton; Joachim Freyer, Klavier; 27: Rundfunkchor Leipzig, Dirigent: Dietrich Knothe

Tonregie Auswahl, Zusammenstellung und Regie: Hanns Anselm Perten; musikalische Leitung: Manfred Nitschke