Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 835 066    Titel/Komponist Peter Schreier singt alte Volkslieder
Druck 1978; 1978
Text 1978
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Ach bittrer Winter [2:35] (K/T: nach F. M. Böhme: Altdeutsches Liederbuch, Satz nach Werlin Rhitmorum Vanetas 1646, Handschrift im Besitz der Bayr. Staatsbibliothek München) Cembalo, Gambe (Solo); 2. Es ist ein Schnee gefallen [2:10] (K/T/Arr: aus "Reuttensche und Jegerische Liedlein" durch M. Caspar Othmayr mit vier stimmen componirt, Nürnberg 1549) Blockflöte, Alt- und Tenor-Viola da gamba; 3. Entlaubet ist der Walde [2:55] (K/T/Arr: Thomas Stoltzer in Georg Forsters "Ein Außzug guter alter und neuer teutscher Liedlein" Nürnberg 1539) Blockflöte, Krummhorn, Dulzian; 4. Weiß mir ein Blümli blaue [2:20] (K/T/Arr: aus H. Breuer: "Der Zupfgeigenhansl - 240 Lieder mit vollständiger leichter Gitarrenbegleitung versehen von H. Scherrer) Gitarre; 5. So treiben wir den Winter aus [1:45] (K/T/Arr: nach F. M. Böhme: Altdeutsches Liederbuch (Satz Hans Grüß)) Drehleier, Tambourin; 6. Der Winter ist vergangen [3:20] (T: nach Erk-Böhme: Deutscher Liederhort II, M/Arr: nach Thysius, Luitboek 1666, im Besitz der Rijksuniversiteit Leiden) Laute; 7. Die liebe Maienzeit [1:45] (K/T/Arr: aus Melchior Franck: "Newes Teutsches Musicalisches Froliches Convivium" 1621) Blockflöte, Alt-Viola da gamba, 2 Tenor-Violen da gamba, Laute; 8. Viel Wollust mit sich bringet [2:40] (K/Arr: nach August Normigers "Tabulaturbuch auff dem Instrumente", Dresden 1598, T: nach Erk-Böhme: Deutscher Liederhort II (Demantius, Nürnberg 1595)) Orgel; 9. Wie schön blüht uns der Maien [3:30] (K/T/Arr: Caspar Othmayr aus "Der dritte teyl schöner lieblicher alter und newer Teutscher Liedlein" Nürnberg 1549 (hrsg. von Georg Forster)) Zink, Orgel, Posaune; 10. Herzlich tut mich erfreuen [2:05] (K: mehrfach im 16. Jhdt (Arr: Michael Praetorius "Musae Sioniae VII" 1610), T: nach Erk-Böhme: Deutscher Liederhort II) Diskant-Viola da gamba, Alt-Viola da gamba, 2 Tenor-Violen da gamba, Violone, 2 Lauten

Seite B
11. Mein Gmüt ist mir verwirret [4:55] (K/T/Arr: aus Hans Leo Haßlers "Lustgarten neuer teutscher Gesang" Nürnberg 1601 (Solo-Strophe für Viola da gamba bearbeitet von Hans Grüß)) 5 Violen da gamba; 12. All mein Gedanken [2:35] (K/T: aus dem Lochamer Liederbuch um 1450 (Satz: Hans Grüß)) Psalterum, Blockflöte; 13. Mir ist ein feins brauns Maidelein [3:00] (K/T/Arr: Caspar Othmayr aus "Der dritte teyl schöner lieblicher alter und newer Teutscher Liedlein" Nürnberg 1549 (hrsg. von Georg Forster)) Krummhorn, Laute, Tenor-Viola da gamba; 14. Ach Elslein, liebes Elslein mein [1:35] (K/T: aus dem 15. Jhdt, Arr: Ludwig Senfl in "Hundert und ainundzweintzig newe Lieder" hrsg. von Johannes Ott 1534) Zink, Alt-Viola da gamba, 2 Tenor-Violen da gamba; 15. Drei Laub auf einer Linden [1:25] (K/T/Arr: Leonhardt v. Langenau in Georg Forsters "Der ander theil Teutscher Liedlein", Nürnberg 1540) Blockflöte, Laute, Tenor-Viola da gamba; 16. Gut Singer und ein Organist [2:05] (K/T/Arr: Leonhardt Lechner in "Der erst und ander Theil der Teutschen Villanellen", 1590) Orgel; 17. Es taget vor dem Walde [3:10] (K/T/Arr: aus Ludwig Senfls "Deutsche Lieder" aus handschriftlichen Quellen bis etwa 1533 (Reichsdenkmale Bd. 10)) Blockflöte, 2 Krummhörner, Posaune; 18. Der Morgenstern ist aufgedrungen [3:35] (K/Arr: aus Michael Praetorius’ "Musae Sioniae VI" 1609, T: aus dem Niederländischen bei F. M. Böhme "Altdeutsches Liederbuch" übersetzt von Hans Grüß) 3 Blockflöten, Dulzian, Laute; 19. Gesegn dich Laub [2:05] (K/T/Arr: aus H. Breuers "Der Zupfgeigenhansl - 240 Lieder mit vollständiger leichter Gitarrebegleitung versehen von H. Scherrer") Gitarre; 20. Innsbruck ich muß dich lassen [2:30] (K/T/Arr: Heinrich Isaac bei Georg Forster "Ein Außzug guter alter und neuer teutscher Liedlein", Nürnberg 1539, Fassung der 2. Strophe ebenfalls von Isaac, mehrfach handschriftlich, sicher nach 1539 sowie als Christe II der Missa carminum 1541) Blockflöte, Diskant, Alt- und Tenor-Viola da gamba, Laute

Interpreten
Peter Schreier, Tenor; Capella Fidicinia am Musikinstrumenten-Museum der Karl-Marx-Universität Leipzig - Walter Heinz Bernstein, Cembalo & Orgel; Peter Klug, Tenor-Viola da Gamba (Solo); Doris Linde, Tenor- und Alt- Viola da Gamba; Hans Peter Linde, Diskant-Viola da Gamba; Friedemann Starke, Alt-Viola da Gamba; Siegfried Pank, Tenor-Viola da Gamba; Heiner Ullmann, Krummhorn; Günter Angerhöfer, Dulzian; Hans Grüß, Drehleier; Reinhold Krause, Zink & Psalterum; Andreas Voigt, Zink & Krummhorn; Heinz Müller, Posaune; Wilhelm Neumann, Violone; Roland Zimmer, Laute, Gitarre & Tambourin; Franz Just, Laute; Thekla Waldbaur, Reiner Gebauer & Margarete Bernstein, Blockflöte; Leitung: Hans Grüß

Aufnahme 27., 28.2., 16., 17.10.77 LK DD
Musikregie Geiger, Eberhard    Tonregie Hinz, Eberhard
Bemerkungen Musikalische Einrichtung: Hans Grüß; F 5.5.78