Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 835 063    Titel/Komponist Das Lieben bringt groß Freud - Deutsche Volkslieder mit dem Rundfunkjugendchor Wernigerode
Druck 1977; 1977; 1977; 1977
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. O Musica (K: Paul Peuerl (um 1570-1625), T: unbekannt) [1:20]; 2. Nun fanget an, ein guts Liedlein zu singen (K/T: Hans Leo Haßler (1564-1612), 1596) [1:17]; 3. Mir ist ein fein's braun's Maidelein (Volkslied aus dem 16. Jhdt., Satz: Caspar Othmayr (1515-1553), 1549) [2:45]; 4. Mein Mädel hat einen Rosenmund (K/T: Wilhelm von Zuccalmaglio (1840) nach einer Volksweise, Arr: Rolf Lukowsky) [1:40]; 5. Es waren zwei Königskinder (Volkslied aus dem Niederdeutschen, Weise vor 1807, Arr: Rolf Lukowsky) [2:02]; 6. Es flog ein klein's Waldvögelein (Volkslied um 1600, Arr: Carl Thiel) [2:30]; 7. Heidenröslein (Sah ein Knab ein Röslein stehn; K: Heinrich Werner 1829, T: J. W. von Goethe 1771, Arr: Rolf Lukowsky) [2:00]; 8. Die Regensburger Schneiderversammlung (Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz; Volkslied, Chorsatz: Josef Lukowsky, Gitarrenbegleitung: Werner Pauli) [3:10]; 9. Alleweil ein wenig lustig (K/T: Valentin Rathgeber 1733, Arr: Rolf Lukowsky) [1:40]; 10. Das Lieben bringt groß Freud [1:28] (Volkslied, Arr: Rolf Lukowsky); 11. Ich hab' die Nacht geträumet [2:15] (Volkslied vor 1820, Arr: Rolf Lukowsky); 12. Die Blümelein, sie schlafen (Die Blümelein, sie schlafen; K: Wilhelm von Zuccalmaglio (Umbildung des Weihnachtsliedes "Zu Bethlehem geboren", 1697); Arr: Rolf Lukowsky; T: Aufgezeichnet, wahrscheinlich auch gedichtet von Wilhelm von Zuccalmaglio) [3:00]

Seite B
13. Lauf, Müller, lauf (Es wohnt ein Müller an jenem Teich; Volkslied (vor 1840), Arr: Fritz Höft) [4:10]; 14. Auf einem Baum ein Kuckuck saß (Bergisches Volkslied, Arr: Rolf Lukowsky) [1:05]; 15. Ein Jäger aus Kurpfalz (Volkslied aus dem 18. Jhdt, Arr: Rolf Lukowsky) [1:20]; 16. Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (Volkslied, Arr: Rolf Lukowsky) [3:45]; 17. Das Wandern ist des Müllers Lust (K: Carl Friedrich Zöllner (1800-1860), T: Wilhelm Müller 1817, Arr: Rolf Lukowsky) [3:20]; 18. Alle Vögel sind schon da (Volksweise aus dem 18. Jhdt., T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Arr: Rolf Lukowsky) [1:25]; 19. Jetzt gang i ans Brünnele (Schwäbisches Volkslied, um 1780; Arr: Rolf Lukowsky) [1:47]; 20. Wie lieblich schallt durch Busch und Wald (K: Friedrich Silcher (1789-1860), T: Christoph von Schmid (1768-1854); Arr: Rolf Lukowsky) [1:30]; 21. In einem kühlen Grunde (K: Friedrich Glück 1814, T: Joseph von Eichendorff 1810; Arr: Rolf Lukowsky) [2:45]; 22. Dort drunten im Tale (Schwäbisches Volkslied (vor 1832); Arr: Johannes Brahms (1853)) [1:35]; 23. Nun sich der Tag geendet hat (K/T: Adam Krieger (1634-1666), Arr. nach dem Generalbaß: Karl Lütge) [2:25]

Interpreten
Rundfunkjugendchor Wernigerode; Solisten: Barbara Dollfus, Sopran (5, 16); Joachim Vogt, Tenor (4, 10, 16, 19); Werner Pauli, Gitarre (5, 8-10, 12, 17, 18); Helmut Plischke, Flöte (9, 14, 17, 18); Werner Pauli, Gitarre (5, 8, 9, 11, 16, 17), Dirigent: Friedrich Krell

Aufnahme Juli, Sep 1976 Gerhart-Hauptmann-Oberschule Wernigerode
Musikregie Vorwerk, Dagmar    Tonregie Horst Kunze
Bemerkungen auch als Sonderausgabe mit 835 076 anläßlich 750 Jahre Wernigerode (Hrsg: Elektromotorenwerk Wernigerode) mit Beiblatt und Beiheft