Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 835 058    Titel/Komponist Stenka Rasin
Druck 1974
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Mütterchen Wolga hinab [3:50] Russisches Volkslied; 2. Leis das Glöckchen ertönt [4:17] Volksweise, T: I. Makarow; 3. Im dunklen Wald [2:42] Russisches Volkslied; 4. Abends auf der Reede [6:25] M: S. Solowjew-Sedoi, T: A. Tschurkin; 5. Suliko [2:08] Georgisches Volkslied; 6. O Abendklang [3:29] Volksweise, T: I. Koslow

Seite B
7. Stenka Rasin [6:17] Russisches Volkslied; 8. Kalinka [4:50] Russisches Volkslied; 9. Herrlicher Baikal [4:23] K: D. Dawydow, T: russisches Volkslied; 10. Ej, uchnem [4:12] Russisches Volkslied; 11. Entlang der Petersburger Landstraße [2:46] Russisches Volkslied; 12. Dubinuschka [3:40] M: Russisches Volkslied, T: W. Bogdanow/A. Olchin

Interpreten
1-3, 6: Staatlicher Akademischer Russischer Chor der UdSSR, Künstlerischer Leiter: Alexander Sweschnikow; 4, 7, 8, 10-12: Alexandrow Gesangs- und Tanzensemble der Sowjetarmee, Künstlerischer Leiter: Boris Alexandrow; 5: Vokal Instrumental-Ensemble ORERA, Künstlerischer Leiter: Robert Bardsimaschwili; 9: Staatlicher Akademischer Russischer Pjatnizki-Volkschor, Künstlerischer Leiter: Walentin Lewaschow; Gesangssolisten: Wassili Butow (2), Jewgeni Beljajew & Boris Schapenko (4), Alexej Sergejew (7, 8, 10-12), Alexej Nasarow & Gennadi Iwanow (9)
Tonregie Melodija
Bemerkungen Mel