Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 835 050    Titel/Komponist Im schönsten Wiesengrunde - Der Rundfunkchor Wernigerode singt Volkslieder
Druck 1973; 1974; 1978; 1978; 1978
Text 1973
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Herzlieb, zu dir allein (aus "Neue teutsche Gesäng" 1596) K/T: Hans Leo Haßler [1:20]; 2. Unter all'n auf dieser Erden (aus "Lustgarten neuer teutscher Gesang" 1601) K/T: Hans Leo Haßler [1:50]; 3. Kommt, ihr G'spielen (Volkslied aus Thüringen, 16. Jhdt; Satz Melchior Franck/Gottfried Wolters) [1:50]; 4. Bist du des Goldschmieds Töchterlein (Volkslied vor 1600, Satz: Rolf Lukowsky) [2:15]; 5. Wenn alle Brünnlein fließen (Schwäbisches Volkslied vor 1840, Satz: Rolf Lukowsky) [1:50]; 6. Ein Vogel wollte Hochzeit machen (Volkslied, Satz: Volker Wangenheim) [3:10]; 7. Ännchen von Tharau (K: Friedrich Silcher, T: hochdeutsch nach Simon Dach von Johann Gottfried Herder) [2:15]; 8. Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan (Volkslied aus dem Odenwald, Arr: Rolf Lukowsky) [1:50]; 9. Ging ein Weiblein Nüsse schütteln (Volkslied, Satz: Rolf Lukowsky, T: Karl Plenzat) [0:50]; 10. Im schönsten Wiesengrunde (Volkslied, Satz: Rolf Lukowsky) [2:25]; 11. Dort niedn in jenem Holze (Volkslied, 16. Jhdt; Arr. für Gitarre: Werner Pauli; Chorsatz: Rolf Lukowsky) [1:50]; 12. Alleweil kann man nit lustig sein (Volkslied, Satz: Rolf Lukowsky) [1:05]; 13. Wahre Freundschaft (Fränkisches Volkslied, Satz: Rolf Lukowsky [2:00]

Seite B
14. Die Leineweber haben eine saubere Zunft (Volkslied, Satz: Peter Seeger) [2:45]; 15. Instrumentenquodlibet (Und der Baß, der fängt an, K/T: Helmut Bräutigam [3:15]; 16. Loreley (Ich weiß nicht was soll es bedeuten; K: Friedrich Silcher; T: Heinrich Heine; Satz: Rolf Lukowsky) [2:20]; 17. Und in dem Schneegebirge (Volkslied aus dem Glatzer Bergland; Satz: Rolf Lukowsky; Arr. für Gitarre: Werner Pauli) [2:10]; 18. Es hatt ein Bauer ein schönes Weib (Volkslied; Satz: Fritz Höft) [3:25]; 19. Ich hört' ein Sichelein rauschen (Volkslied aus dem 16. Jhdt, Satz: Rolf Lukowsky, Arr. für Gitarre: Werner Pauli) [1:50]; 20. Erlaube mir, feins Mädchen (Volkslied von Brahms überliefert, Satz: Johannes Brahms) [1:15]; 21. Wenn ich ein Vöglein wär (Volkslied, Satz: Heinz Tiessen) [1:25]; 22. Schwefelhölzle (Volkslied vor 1840, Satz: Rolf Lukowsky) [1:15]; 23. Der König von Thule (Es war ein Konig in Thule; K: Carl Friedrich Zelter; Satz: Nach dem Original; T: Johann Wolfgang Goethe) [2:35]; 24. Es zogen auf sonnigen Wegen (Volkslied, Satz: Peter Seeger) [2:00]; 25. Stehn zwei Stern (Volkslied; Satz: Wilhelm Weismann; Arr. für Gitarre: Werner Pauli) [1:40]

Interpreten
Rundfunkjugendchor Wernigerode; Solisten: Irmtraut König, Sopran (17); Joachim Vogt, Tenor (5, 8); Karl-Heinz Zschetzsche, Pauke (3); Werner Pauli, Gitarre (8, 11, 17, 19, 25); Walter Olbertz, Klavier (14), Dirigent: Friedrich Krell

Aufnahme 1972
Musikregie Vorwerk, Dagmar    Tonregie Richter, Eberhard