Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 835 038    Titel/Komponist Ein Männlein steht im Walde
Druck 1971; 1972; 1975; 1979; 1979; 1987; 1989
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Summ, summ, summ (Volksweise, Arr: Gerhard Paul, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben; 2. Alle meine Entchen (Volksweise, Arr: Werner Pauli; T: unbekannt); 3. Suse, liebe Suse (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: unbekannt); 4. Hopp, hopp, hopp (K: Carl Gottlieb Hering, Arr: Paul Funk, T: nach Carl Hahn, 2. Strophe überliefert); 5. Ei, ei, ei, ihr Hühnerchen (K: Ernst Anschütz, Arr: Paul Funk, T: unbekannt); 6. Fünf Hühnerchen (T: Victor Blüthgen); 7. Fuchs, du hast die Gans gestohlen (K/T: Ernst Anschütz, Arr: Heinz Rozek); 8. Gestern abend ging ich aus (Volksweise, Arr: Manfred Roost, T: unbekannt); 9. Auf unsrer Wiese gehet was (Volksweise, Arr: Werner Pauli, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 2. Strophe von Rudolf Löwenstein); 10. Unsre Katz' heißt Mohrle (K/T: Wilhelm Bender, Arr: Heinz Rozek); 11. Grün, ja grün (Volksweise, Arr: Herbert Schier, T: unbekannt); 12. Wer will fleißige Handwerker sehn (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger; T: unbekannt); 13. Hänschen klein (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: unbekannt); 14. Hopp, Mariechen (T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 15. Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: unbekannt); 16. Liebe Schwester, tanz mit mir (Nach einem alten Volkstanz, Arr: Harald Röser, T: unbekannt); 17. Ringlein, Ringlein, du mußt wandern (Volksweise, Arr: Werner Pauli, T: unbekannt); 18. Eine kleine Geige (Volksweise, Arr: Manfred Roost, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 19. Will sehen, was ich weiß (T: Friedrich Güll); 20. Es war eine Mutter (Volksweise, Arr: Joachim Nitsch, T: unbekannt); 21. Winter, ade (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Seite B
22. Kuckuck, Kuckuck (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 23. Der Frühling ist kommen (T: unbekannt); 24. Alle Vögel sind schon da (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 25. Kommt ein Vogel geflogen (K: Wenzel Müller, Arr: Werner Pauli, T: Adolf Bäuerle); 26. Der Kuckuck und der Esel (Weise nach Carl Friedrich Zelter, Arr: Heinz Rozek, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 27. Im See (T: Adolf Holst); 28. Trarira, der Sommer, der ist da (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: unbekannt); 29. Meine Blümchen haben Durst (K: Karl August Kern, Arr: Werner Pauli, T: Christian Dieffenbach); 30. Spannenlanger Hansel (Volksweise, Arr: Werner Pauli, T: unbekannt); 31. Ein Männlein steht im Walde (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben); 32. Laterne, Laterne (Volksweise, Arr: Manfred Roost, T: unbekannt); 33. Ich geh´ mit meiner Laterne (Volksweise, Arr: Paul Funk, T: unbekannt); 34. Kleine Gratulanten (T: Theodor Fontane); 35. Ich freue mich, daß ich geboren bin (Volksweise, Arr: Werner Pauli, T: unbekannt); 36. A, b, c, die Katze lief im Schnee (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: Hedwig Haberkorn); 37. Morgens früh um sechs (T: unbekannt); 38. Hänsel und Gretel (Volksweise, Arr: Joachim Nitsch, T: unbekannt); 39. Dornröschen war ein schönes Kind (Volksweise, Arr: Joachim Nitsch, T: unbekannt); 40. Leise, Peterle, leise (K: R. Zimmermann, Arr: Paul Funk, T: Paula Dehmel); 41. Der Sandmann ist da (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: unbekannt); 42. Schlaf, Kindlein, schlaf (K: Johann Friedrich Reichardt, Arr: Anton Schoendlinger, T: unbekannt); 43. Wer hat die schönsten Schäfchen (Volksweise, Arr: Anton Schoendlinger, T: Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Interpreten
Gesangssolisten: Petra Leipert (8, 18, 25, 29, 31, 35, 42) & Peter Michaelis (13, 24) vom Großen Kinderchor des Deutschlandsenders, Andrea Niwjinski (33), Cordula (9), Simone & Wolfram (30), Kirsten (40) vom Kleinen Kinderchor des Deutschlandsenders; Rolf Ludwig, Sprecher (6, 19, 23, 34); Helga Piur, Sprecherin (14, 27, 37); Werner Pauli (2, 9, 13, 17, 25, 29, 30, 32, 35) & Adalbert Quadt (20), Gitarre; Gyula Dallo, Harfe (40); Dieter Ecke, Violine (18); Gerald Schleicher, Klarinette (7); Walter Weih (5), Dieter Wagner (10) & Gunter Weckel (32, 38), Oboe; Heinz Wallas (13), Sonja Ameln (20, 38) & Mathias Schmidt (40), Flöte; Jürgen Reuter, Fagott (7, 10); Paul Funk, Cembalo (5, 38, 40); Streichtrio (3); Bläsertrio (26); Streichquartett (8, 41, 42); Instrumentalgruppe (1, 4, 11, 12, 15, 16, 21, 22, 24, 28, 31, 33, 36, 39, 43); Kleiner Kinderchor des Deutschlandsenders, Dirigent: Manfred Roost

Aufnahme Funkhaus Nalepastraße Berlin
Musikregie Vorwerk, Dagmar    Tonregie Richter, Hans-Christian