Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 825 875    
Druck 1968
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. Eisler: Winterschlacht (1955) Musik zum Schauspiel von Johannes R. Becher - a) Vorspiel: Andante [2:30], b) Nr. 1 Agitato [1:00], b) Nr. 2 Langsam [1:20], c) Nr. 3 (Schnee): Andante [1:15], d) Nr. 4 (Melodram): Ihm trübt Verbitterung den Blick fürs Ganze. Andante [1:10], e) Nr. 5 Zwischenspiel: Etwas heftig [4:20], f) Nr. 6 Melodram: Sie meinen, wenn Sie zur Fahne. Andante [1:15], g) Nr. 7 Schlußmusik (Die Schrecken des Krieges): Con moto [4:30], h) Nr. 8 Schluß-Melodram: Das war die Division. Andante [1:10]; II. Dessau: Der Weg nach Füssen (1958) Musik zum Schauspiel von Johannes R. Becher - 1. Einleitung 3. Szene Bild 11: Ruhig [1:50], 2. Introduktion: Agitato (ma non presto) [0:37], 3. Einleitung zum II. Akt (Bild 2): Impetuoso intenso [0:25], 4. Anfang 3. Bild (vor 2. Szene): Nicht zu schnell [1:55], 5. Ausklang 3. Bild [0:55]

Seite B
6. Einleitung zur 8. Szene: Andante maestoso [2:35], 7. Schluß 4. Akt: Sehr ruhig [2:00], 8. Melodram und Schlußmusik: Sehr ruhig [3:00]; III. Spies: Der Rote Platz (1957) Kantate für Bariton, gemischten Chor und Orchester nach Fragmenten aus dem Oktoberpoem "Gut und schön" von Wladimir Majakowski (dt.: Hugo Huppert) [16:00]

Interpreten
I, II: Ekkehard Schall, Sprecher (I); Oskar Sala, Trautonium (II); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein; III: Günther Leib, Bariton; Großer Rundfunkchor Berlin; Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Leo Spies

Aufnahme Funkhaus Nalepastraße Berlin, Saal 1 und 2 - I: 3.3.61; II: 2.3.61; III: 13., 14.12.57
Musikregie Wegner, Heinz (I, II)    Tonregie Augustin/Lau (I); Richter, Eberhard (II)
Bemerkungen F 18.6.68; Stereotranskription