Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 825 871    Titel/Komponist Ernst Herrmann Meyer: Mansfelder Oratorium
Druck 1968; 1970
Inhalt/Trackliste
Seite A
Teil I: Das Mittelalter [13:51] - 1. Einleitung: Umb diese Zeit (Sprecher), 2a. Wie solln wir dich empfangen (Gemischter Chor)/2b. Nachdem die Hohenstaufen (Sprecher), 3. Wir sind auf Erden kommen arm (Gemischter Chor), 4. Die Knappen, die den Schiefer schürfen (Tenor-Solo), 5. Das Hettstedter Kupfer (Tenor-Solo), 6. Die Majestät hat es bestätigt (Gemischter Chor); Teil II: Die Zeit der Großen Bauernkriege [14:10] - 7a. Aber als man gelernt hatte (Rezitativ Bariton)/7b. Die Zeit verwehet als wie ein Wind (Duett Alt und Baß), 8. Erhebt euch drum aus eurer Haft (Sopran-Solo), 9. Und Thomas Müntzer (Tenor- und Baß-Solo), 10 a/b. Auf daß du auswurzelst (Männerchor/Gemischter Chor), 10c. Eine eiserne Mauer wider die Könige (Bariton und Gemischter Chor), 11. Laßt nicht am Schwert kalt werden (Bariton-Solo), 12. Nur dran! Es ist Zeit (Gemischter Chor)

Seite B
[6:38] 13./15. Gott wende seinen Zorn von uns (Sprecher, Tenor, Baß), 16. Die Nacht fällt ein (Gemischter Chor); Teil III: Die Zeit bis zum Dreißigjährigen Kriege [10:26] - 17. Graf Albrecht kam mit Macht (Bariton-Solo), 18./21. Denn wenn die Herren einander bekriegen (Bariton, Gemischter Chor), 22. Sie sind gekommen über uns (Sopran- und Tenor-Solo), 23. Ich war Anne, des Tischlers Töchterlein (Vierstimmiges Rezitativ), 24. Heb an, du bittres Klagen (Gemischter Chor a cappella), 25. Aber die Fürsten (Rezitativ Sprecher)

Interpreten
Robert Trösch, Sprecher; Ingeborg Wenglor, Sopran; Gertraud Prenzlow, Alt; Gerhard Unger, Tenor; Günther Leib, Bariton; Gerhard Frei, Baß; Willi Tietz, Sigrid Rädisch, Lilo Chroszinski, zwei Knabenstimmen; Solistenvereinigung des Deutschlandsenders und Großer Chor des Berliner Rundfunks; Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Helmut Koch

Aufnahme 3.-9.12.56 Funkhaus Nalepastraße Berlin
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt    Tonregie Mitlacher, Siegfried
Bemerkungen F 18.6.68; NA ohne "Musik der Zeit"; hrsg. anläßlich 20 Jahre DDR