Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 825 834    
Druck 1968; 1984
Inhalt/Trackliste
Seite A
Johann Christian Bach: Quintett F-Dur für Klavier, Oboe, Violine, Viola und Basso continuo - 1. Allegro con moto [6:10], 2. Tempo di Minuetto [4:12]; Quartett G-Dur Klavier, Violine, Viola und Basso continuo - 1. Allegro [8:33], 2. Rondo (Allegro) [5:35]

Seite B
Johann Christoph Friedrich Bach: Trio C-Dur für Klavier, Flöte und Violine - 1. Allegro [4:12], 2. Andante [4:26], 3. Rondo (Allegretto) [4:57]; Septett C-Dur für Klavier, 2 Hörner, Violine, Viola und Basso continuo - 1. Allegro [3:19], 2. Largo/3. Rondo [8:51]

Interpreten
Franzpeter Goebels, Hammerklavier; Helmut Winschermann, Oboe; Otto Büchner, Violine; Günther Lemmen, Viola; Johannes Koch, Violone; Gustav Scheck, Flöte; Joachim Schollmeyer & Gottfried Roth, Horn

Aufnahme 1964 (?) Saal der Deutschen Bank, Frankfurt am Main
Musikregie Pelikan    Tonregie Pelikan
Bemerkungen Pelikan-Übernahme Jan 67; F 17.7.67; weitere nicht realisierte Pelikan-Übernahme (F 31.1.67): BWV 199/209 von Dez 1965 mit Maria Stader & Orchester der Brühler Schloßkonzerte, Dirigent: Helmut Müller-Brühl