Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 958    
Druck 1968 / 1968
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. Leo Fall: Der Fidele Bauer (Operettenquerschnitt) - Und ich trag' a Zipfelhaub'n [2:35], Hollodrihoh, Rekruten sind wir vier!/Bauerng'wohnheit, Bauerntracht [3:40], Heinerle, Heinerle, hab' kein Geld! [2:05], Morgen muß ich fort von hier [2:45], Jeder tragt sei' Pinkerl [2:55], Wir waren unser drei! [3:25], O, frag' mich nicht, mein süßer Schatz! [3:10], Bauernmarsch [2:50]

Seite B
II. Carl Zeller: Der Vogelhändler (Operettenquerschnitt) – Introduktion/Grüß' euch Gott, alle miteinander [5:00], Fröhlich Pfalz, Gott erhalt's/Jekus, Jekus, das ist schwer [3:50], Schenkt man sich Rosen in Tirol [2:05], Ich bin der Prodekan [3:00], Ich bin die Christel von der Post [3:40], Wie mein Ahnl zwanzig Jahr' [4:05], Mir scheint, ich kenn' dich, spröde Fee [1:50], Kämpfe nie mit Frau'n [1:15]

Interpreten
I: Mathaeus Scheichelroither: Benno Kusche, Baßbariton; Seine Kinder – Stefan: Fritz Wunderlich, Tenor/Annamirl: Sonja Knittel, Sopran; Die rote Lisi, Kuhdirn: Brigitte Faßbaender, Sopran; Heinerle, ihr Bub: Wolfgang Eber; Lindoberer: Heinz Maria Lins; Vinzenz, sein Sohn: Heinz Hoppe, Tenor; 1. Bursche: Heinz Maria Lins, Bariton; 2. Bursche: Wolfgang Matoschat; 3. Bursche: Horst Nikola; Chor und Orchester, Dirigent: Carl Michalski; II: Kurfüstin Marie: Sonja Knittel, Sopran; Graf Stanislaus: Ferry Gruber, Tenor; Adam, Vogelhändler aus Tirol: Heinz Hoppe, Tenor; Die Briefchristel: Christine Görner, Sopran; Professoren - Süffle: Ferry Gruber, Tenor/Würmchen: Heinz Maria Lins, Bariton; Chor und Orchester, Dirigent: Carl Michalski

Aufnahme I: 6.-8.9.63 Bürgerbräukeller München
Musikregie Electrola    Tonregie Electrola
Bemerkungen Übernahme von Electrola; F 29.11.66; Chor = Singgemeinschaft Rudolf Lamy, Leitung: Eugen Cymbalistyi; Orchester = Symphonie-Orchester Graunke