Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 732    Titel/Komponist Weill/Brecht: Die sieben Todsünden der Kleinbürger
Druck 1967 / 1968; 1973; 1976; 1978; 1978
Inhalt/Trackliste
Seite A
Prolog - Andante sostenuto [3:20]; 1 Faulheit im Begehen des Unrechts - Allegro vivace [4:20]; 2 Stolz auf das Beste des Ichs (Unverkäuflichkeit) - Allegretto, quasi Andantino [4:15]; 3 Zorn über die Gemeinheit - Molto agitato [3:55]

Seite B
4 Völlerei (Sättigung, Selberessen) - Largo [3:05], 5 Unzucht (selbstlose Liebe) - Moderato [4:45]; 6 Habsucht bei Raub und Betrug - Allegro giusto [3:00]; 7 Neid auf die Glücklichen - Allegro non troppo/Epilog - Andante sostenuto [5:35]

Interpreten
Anna I und Anna II: Gisela May; Die Familie: Peter Schreier, Tenor; Hans-Joachim Rotzsch, Tenor; Günther Leib, Bariton; Hermann Christian Polster, Baß; Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Herbert Kegel

Aufnahme 22.-26.8.66 Kongreßhalle Leipzig
Tonregie Runge, Bernd
Bemerkungen F 4.1.67; letzte NA 1989; D 73 Hülle "STEREO 8 20 732"; geplante Matrizen 0 203 1867/8; ausgezeichnet mit dem Grand Prix du disque, Paris 1968 und dem Großen Preis der italienischen Schallplattenkritik, Mailand 1968