Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 720    Titel/Komponist Gluck: Orfeo ed Euridice (Querschnitt in italienischer Sprache)
Druck 1968 / 1968
Inhalt/Trackliste
Seite A
Ouvertüre [3:29]; Ah, se intorno a quest'unra tunesta (Wandelst du mit leisem Schritte) - Szene Orfeo und Chor [3:25]; Chiamo il mio ben cosi (Klagend gedenk' ich dein) - Szene des Orfeo [7:14]; Cli sguardi trattieni (Der Augen Verlangen) - Arie des Amore [3:11]; Deh placateri con me (Ach, erbarmt, erbarmt euch mein!) - Szene Orfeo und Chor [2:36]; Mille pene (Tausend Qualen) - Arie des Orfeo [1:05]; Ah, quale incognito attetto flebile (Ha, welch ein unbekannt liebliches Hochgefühl) – Chor [1:58]

Seite B
Andante (Ballett) [3:17]; Che puro ciel, che chiaco so! (Welch reiner Himmel, welch helle Sonne) - Arie des Orfeo und Chor [6:33]; Vieni, appaga il luo consorte (Höre mich! Und folge deinem Gatten) - Duett Orfeo und Euridice [3:55]; Che fiero momento (O martervoll Geschick) - Arie der Euridice [3:28]; Che fáro senza Euridice? (Ohne dich, du Heißgeliebte) - Arie des Orfeo [4:35]; Trionfi Amore (Triumph sei Gott Eros) - Chor, Orfeo, Amore, Euridice [2:59]

Interpreten
Orpheus: Grace Bumbry, Alt; Euridice: Anneliese Rothenberger, Sopran; Amor: Ruth-Margret Pütz, Sopran; Rundfunkchor Leipzig (Einstudierung: Horst Neumann); Gewandhausorchester Leipzig, Dirigent: Václav Neumann

Aufnahme 3.-7.10.66 HK L
Musikregie Geiger, Eberhard     Tonregie Bickenbach, Christfried
Bemerkungen Koproduktion mit Electrola; F 5.10.67; WM mono 4.12.68