Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 555    Titel/Komponist Schein: Venus Kräntzlein (1609)/Musica boscareccia oder Waldliederlein I-II (1621/1626/1628)
Druck 1966 / 1981
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Viel schöner Blümlein (Waldliederlein II) [2:33]; 2. O Berg und Tal, ihr Felsen all! (Waldliederlein II) [3:27]; 3. Der kühle Maien (Waldliederlein III) [3:03]; 4. Kickehihi, kakakanei! (Waldliederlein III) [1:05]; 5. Canzon, à 6 (Venus Kräntzlein) [5:45]; 6. Ach edles Bild, von Tugend mild (Venus Kräntzlein) [4:50]; 7. Einstmals ich ein Jungfräulein (Venus Kräntzlein) [2:03]; 8. O Schäferin, o Filli mein! (Waldliederlein II) [3:10]

Seite B
9. Relation, Relation (Waldliederlein II) [4:45] 10. O seidene Härelein (Waldliederlein III) [1:55]; 11. O Fili, schön und subtil! (Waldliederlein I) [2:15]; 12. Mit Freuden, mit Scherzen (Waldliederlein III) [2:05]; 13. Canzon, á 5 (Venus Kräntzlein) [5:00]; 14. Der edle Schäfer Coridon (Waldliederlein I) [4:40]; 15. O Fili, schönste Zier! (Waldliederlein I) [1:50]; 16. Juch holla, freut euch mit mir (Aria) (Waldliederlein II) [2:27]

Interpreten
Capella Lipsiensis: Christel Klug (1, 3, 4, 6, 7, 10) & Ulrike Taube (1, 2, 4, 6, 7, 11), Sopran; Hans-Joachim Rotzsch (2, 6-8, 12, 14, 16) & Wolf Reinhold, Tenor (6-8, 12, 14-16); Hermann Christian Polster, Baß (4, 6, 7, 9, 14, 16); Franz Genzel (5, 9, 11, 13, 16) & Friedrich Zhorel (9, 13, 16), Barockvioline; Hans-Peter Linde, Diskant-Viola da gamba (5, 13, 15); Friedemann Starke, Alt-Viola da gamba (5, 13); Doris Noak, Tenor-Viola da gamba (5, 15); Hans Grüß, Baß-Viola da gamba (5, 10, 15, 16); Wilhelm Neumann, Kontrabaß-Viola da gamba (13); Günter Angerhöfer, Barockfagott (8, 12); Eberhard UhIig, Barockposaune (2, 11); Roland Zimmer, Laute (1-3, 8); Walter Heinz Bernstein, Cembalo (9, 11, 12, 16), Dirigent: Dietrich Knothe

Aufnahme 29.3.-2.4.65 HK L
Musikregie Wegner, Heinz    Tonregie Runge, Bernd
Bemerkungen F 25.8.65; im Katalog 9-12 80 als Monoausgabe, in der Jahresübersicht 80 als Stereoausgabe