Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 396    Titel/Komponist Tschaikowski: Eugen Onegin (Querschnitt in deutscher Sprache)
Druck 1964 / 1967; 1970; 1984
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Nicht streift mehr mein Fuß durch Wald und Feld/Durch das Feld da fließt ein Bächlein (Chor und Tanz der Schnitter - Chor, Larina) [4:30]; 2. Und sei's mein Untergang/Ich schreib' an Sie (Briefszene der Tatjana) [11:50]; 3. Er ist's, er, Onegin!/Sie schrieben mir (Szene Tatjana, Onegin und Arie des Onegin) [6:40]; 4. Wohin seid ihr entschwunden, o Jugendzeit, o Liebesglück (Arie des Lenski) [5:20]

Seite B
5. Mein Feind! Seit wann trennt unser Leben (Duellszene Lenski, Onegin, Saretzki) [3:50]; 6. Ein jeder kennt die Lieb' auf Erden (Arie des Fürsten Gremin) [5:50]; 7. Ach, kein Vergessen!/So komm, ich stell' dich meiner Gattin vor!/Es ist kein Zweifel mehr, ich liebe (Szene des Onegin - Szene Onegin, Gremin, Tatjana und Arie des Onegin) [5:25]; 7. O bang ist mir um's Herz (Schlußszene Tatjana, Onegin) [11:55]

Interpreten
Tatjana: Maria Croonen, Sopran; Larina: Annelies Burmeister, Alt; Lenski: Karl-Friedrich Hölzke, Tenor; Onegin: Günther Leib, Bariton; Gremin: Theo Adam, Baß; Soretzki: Fred Teschler, Baß; Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks; Staatskapelle Berlin, Dirigent: Herbert Kegel

Aufnahme 25.-29.6.62, 2., 3.10.63 CK B
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt/Wegner, Heinz    Tonregie Strüben, Claus/Richter, Eberhard
Bemerkungen F 3.12.63