Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 375    Titel/Komponist Strauss: Salome (Gesamtaufnahme)
Druck 1964 / 1978; 1978
Inhalt/Trackliste
Seite A
Erste Szene: Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!; Zweite Szene: Ich will nicht bleiben. Ich kann nicht bleiben; Dritte Szene: Wo ist der, dessen Sündenbecher jetzt voll ist? [25:15]

Seite B
Dritte Szene (Fortsetzung): Dein Leib ist grauenvoll; Vierte Szene: Wo ist Salome? Wo ist die Prinzessin? [25:46]

Interpreten
Herodes: Helmut Melchert, Tenor; Herodias: Siw Eriksdotter, Mezzosopan; Salome: Christel Goltz, Sopran; Jochanaan: Ernst Gutstein, Bariton; Narraboth: Heinz Hoppe, Tenor; Ein Page der Herodias: Eva Fleischer, Alt; Erster Jude: Harald Neukirch, Tenor; Zweiter Jude: Helmut Goldmann, Tenor; Dritter Jude: Guntfried Speck, Tenor; Vierter Jude: Hans-Joachim Rotzsch, Tenor; Fünfter Jude: Günther Leib, Bariton; Erster Nazarener: Theo Adam, Baß; Zweiter Nazarener: Johannes Kemter, Tenor; Erster Soldat: Rainer Lüdeke, Baß; Zweiter Soldat: Helmut Eyle, Baß; Ein Cappadocier: Fred Teschler, Baß; Ein Sklave: Friederike Apelt, Mezzosopran; Staatskapelle Dresden, Dirigent: Otmar Suitner

Aufnahme 23.-29.8.63 LK DD
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt    Tonregie Electrola
Bemerkungen Koproduktion mit Electrola; Stereofassung wahrscheinlich erst 1979 erschienen