Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 364    Titel/Komponist Verdi: Nabucco (Querschnitt in italienischer Sprache)
Druck 1964; 1966; 1966; 1967 / 1967; 1968; 1974; ?
Inhalt/Trackliste
Seite A
Ouvertüre; Gli arredi festivi/Sperate, o figli/D'Egitto là sui lidi - Come notte a sol fulgente (O rächende Gottheit/Verzagt nicht, vernehmet!/Moses im schwankenden Rohr man fand - Wie das Dunkel dem Sonnenscheine) Eingangschor, Rezitativ, Kavatine und Szene des Zaccarias mit Chor; Io t'amava! (Sohn Judäas, sei mein Getreuer) Terzett Abigaile, Fenena, Ismaele; Anch' io dischiuso un giorno (Auch ich wär' gern gütig statt böse) Arie der Abigaile [26:06]

Seite B
Salgo già del trono aurato (Aureole, kalt und blutig) Arie der Abigaile mit Chor; Vieni, o Levita! (Komm, o Levite!) Gebet des Zaccarias; Chi mi togli il regio scettro? (Feuerstrahl aus blauen Wettern); Ah perchè (Warum, warum nur Masken) Arie des Nabucco und Szene Nabucco, Zaccaria, Abigaile; Va pensiero sull'ali d'orate (Flieg Gedanke auf goldenen Schwingen) Chor der hebräischen Sklaven; Oh chi piange?/Oh qual ioco nel veglio balena! (Weibertränen?Die Sünde beklagt sich) Prophezeiung des Zaccarias und Chor der Hebräer; Dio di Giuda! (Gottheit von Juda!) Arie des Nabucco; Oh dischiuso è il firmamento! (Öffne, Firmament, deine Pforten weit!) Gebet der Fenena; Ei solo è grande/Immenso Jehova (Er ist die Allmacht/Adonai, Allgewalt); Szene Nabucco und Finale Zaccaria, Nabucco, Fenena, Ismaele, Chor [24:47]

Interpreten
Nabucco: Lawrence Winters, Bariton; Ismaele: Giuseppe Savio, Tenor; Zaccaria: Nicola Rossi-Lemeni, Baß; Abigaile: Norma Giusti, Sopran; Fenena: Erika Wien, Mezzospran; Rundfunkchor Hamburg (Einstudierung: Max Thurn); Radio-Sinfonieorchester Hamburg, Dirigent: George Singer

Aufnahme 1960

Bemerkungen Übernahme von Musica et Litera, Hamburg Apr 63; F 3.1.68 (s)