Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 323    Titel/Komponist Händel: Radamisto HWV 12 (Querschnitt)
Druck 1963 / 1967; 1971
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Ouvertüre [4:03]; 2. Hör meine Worte an (Arie des Tigrane) [4:55]; 3. Ja, ich werde triumphieren (Arie des Tiridate) [4:55]; 4. Sinfonia [0:38]; 5. Stille der Tränen Lauf (Arie des Tigrane) [5:55]; 6. Darf ich mich in Hoffnung wiegen (Arie der Polissena) [6:05]

Seite B
7. O wie hart sind wir geschlagen (Arioso der Zenobia) [3:15]; 8. Ja, du ergibst dich mir (Arie des Tiridate) [3:42]; 9. Wag's nicht, du bist mir so verhaßt (Arioso der Zenobia) [2:20]; 10. Weh, du verrätst uns alle (Arie des Radamisto) [3:25]; 11. Warten und Hoffen (Arioso der Polissena) [2:00]; 12. Jetzt muß ich mit ihm brechen (Arie des Tigrane) [4:07]; 13. Das Schwert leg ab, sofort (Quartett Zenobia, Polissena, Radamisto, Tiridate) [3:28]; 14. Jetzt enden die Leiden (Schlußchor) [3:05]

Interpreten
Radamisto, König von Thrakien: Hellmuth Kaphahn, Baß; Zenobia, seine Gemahlin: Sigrid Kehl, Alt; Tiridate, König von Armenien: Günther Leib, Bariton; Polissena, seine Gemahlin: Hanne-Lore Kuhse, Alt; Tigrane, Prinz von Pontus, sein Feldherr: Rolf Apreck, Tenor; Farasmane: Reiner Süß, Baß; Rundfunkchor Leipzig (Einstudierung: Dietrich Knothe); Händel-Festpielorchester Halle, Dirigent: Horst-Tanu Margraf

Aufnahme 1.-15.3.62 Pädagogisches Institut Halle
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt    Tonregie Strüben, Claus