Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 / 825 231    Titel/Komponist Puccini: Turandot (Querschnitt in deutscher Sprache)
Druck 1961; 1962 / 1967; 1967; 1970
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Höre an, o Volk von Peking/Schleifet das Messer; 2. Höre mich an, Herr (Arie der Liù); 3. O weine nicht, Liù (Arie des Prinzen Kalaf); 4. Holla, Pang (Ministerterzett) [23:50]

Seite B
5. Höre an, o Volk von Peking/Hier im Palaste vor vielen tausend Jahren (Szene des Mandarin und Arie der Turandot mit Chor); 6. Drei Rätsel gabst du mir auf (Finale II. Akt); 7. Hört wohl, was Turandot befiehlt/Keiner schlafe (Szene und Arie des Prinzen Kalaf); 8. Du, von Eis umgürtet (Arie der Liù); 9. Sag doch den Namen (Szene) [23:50]

Interpreten
Turandot, eine chinesische Prinzessin: Sigrid Ekkehard, Sopran; Timur, entthronter König der Tataren, in der Verbannung: Herbert Rößler, Baß; Kalaf, sein Sohn: Hermin Esser, Tenor; Liù, eine junge Sklavin: Irmgard Arnold, Sopran; Ping, Kanzler: Uwe Kreyßig, Bariton; Pang, Marschall: Werner Enders, Tenor; Pong, Küchenmeister: Erwin Wohlfahrt, Tenor; Ein Mandarin: Robert Lauhöfer, Bariton; Solistenvereinigung des Deutschlandsenders (verstärkt); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein

Aufnahme Nov, Dez 1960 Funkhaus Nalepastraße Berlin, Saal 1
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt    Tonregie Strüben, Claus
Bemerkungen F 3.1.61