Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 829    Titel/Komponist Große Sänger der Vergangenheit - Jussi Björling
Druck 1968
Inhalt/Trackliste
Seite A
Verdi: 1. Rigoletto – O wie so trügerisch (Schwedisch gesungen) Kanzone des Herzogs [2:10], 2. Der Troubadour – Ah, si ben mio, coll’ essere io tuo (Daß nur für dich mein Herz erbebt) Arie des Manrico [3:20], 3. Lodern zum Himmel seh ich die Flammen (Schwedisch gesungen) Stretta des Manrico [1:30], 4. Ein Maskenball – Di’ tu se fedele il flutto (O sag, wenn ich fahr’ auf schäumenden Wogen) Kanzone des Riccardo [3:10]; Puccini: 5. Tosca – Wie sich die Bilder gleichen (Schwedisch gesungen) Arie des Cavadarossi [2:45], 6. Und es blitzten die Sterne (Schwedisch gesungen) Arie des Cavadarossi [2:35], 7. Das Mädchen aus dem goldenen Westen – Lasset sie glauben, daß ich in die Welt zog (Schwedisch gesungen) Arie des Dick Johnson [2:25]; Giordano: 8. Andrea Chenier – Come un bel di (Gleich einem Frühlingsabend) Arie des Andrea Chenier [3:10], 9. Fedora – Amor ti vieta di non amar (Lieb’ verbietet, Lieb’ zu verbieten) Arie des Loris Ipanow [2:10]; 10. Francesco Paolo Tosti (1846-1916): L’alba separa dalla luce ombra [2:30]

Seite B
11. Borodin: Fürst Igor (Langsam verdämmert der Tag) (Schwedisch gesungen) Kavatine des Wladimir Igorewitsch [3:15], 12. Mascagni: Cavalleria rusticana – O Lola, rosengleich blühn deine Wangen (Schwedisch gesungen) Siziliana des Turriddu [2:30]; 13. Leoncavallo: Der Bajazzo – Jetzt spielen/Hüll dich in Tand nur (Rezitativ und Lied des Canio (Bajazzo) [2:15]; 14. Raoul Laparra (1876-1943): L’ illustre Fregona (Schwedisch gesungen) Serenade [3:30]; 15. Volksweise – Jorge Hausmann: Ay, ay, ay (Schwedisch gesungen) Schlafe ein, mein Blondengelein [3:10]; 16. Atterberg: Fanal – I Manner over lag och ratt (Schwedisch gesungen) Arie [3:05]; 17. Rossini: Stabat mater – Cujus animam (Um zu sühnen unsre Schulden) Air [4:25]; 18. Verdi: Requiem – Ingemisco tanquam reus (Seufzend steh’ ich, schuldbefangen) Aus "Dies irae" [4:10]

Interpreten
Jussi Björling, Tenor; Studioorchester

Bemerkungen Übernahme von Erpol Music Ltd., Montreal Okt 66; F 23.10.67; 11. Platte der Reihe; Track 10 nicht von Björling gesungen; korrekte Bezeichnung für Track 14 lautet: "Kreolisches Wiegenlied/Perez Freire: Ay, ay, ay (Schwedisch gesungen)"