Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 480    Titel/Komponist Verdi: Aida (Querschnitt)
Druck 1965
Inhalt/Trackliste
Seite A
Rezitativ und Romanze des Radames: Se quel guerrier io fossi/Celeste Aida (O wäre ich erkoren/Holde Aida) [4:47]; Szene und Ensemble, 1. Akt: Alta cagion v'aduna/Su, del Nilo al sacro lido (Ein erster Grund versammelt euch/Zu des Niles heil'gem Ufer) [5:58]; Triumphmarsch: Gloria all'Egitto/Vieni, o guerriero vindice (Heil dir, Ägypten/Komm, unser Rächer) [7:23]; Szene Ramphis, Amneris, Chor, 3. Akt: Vieni d'Iside al tempio (Komm in der Isis Tempel) [2:02]; Arie der Aida und Duett Aida, Amonasro: O cieli azzurri/Ciel, mio padre/Rivedrai le foreste imbalsamente (Azurne Bläue/Wehe, mein Vater/Wiedersehen wirst du die duft'gen Wälder) [7:25]

Seite B
Duett Aida, Radames und Szene, 3. Akt: Purti riveggo, mia dolce Aida/Di Napata le gole (Ich seh sich wieder, holde Aida/Bei Napata die Schluchten) [17:25]; Duett Radames, Aida, dazu Amneris und Chor, 3. Akt: Presago il core (Ahnend im Herzen) [8:42]

Interpreten
Aida: Maria Curtis Verna, Sopran; Amneris: Miriam Pirazzini, Mezzosopran; Radames: Franco Corelli, Tenor; Amonasro: Gian Giacomo Guelfi, Bariton; König: Antonio Zerbini, Baß; Ramphis: Giulio Neri, Baß; Bote: Athos Cesarini, Tenor; Chor und Orchester des italienischen Rundfunks Turin, Dirigent: Angelo Questa

Aufnahme 1956
Musikregie CETRA    Tonregie CETRA
Bemerkungen m; Übernahme von Ariola Sep 64; F 1.10.64; aus der Italienischen Originalaufnahme der CETRA