Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 379    Titel/Komponist d'Albert: Tiefland (Querschnitt)
Druck 1965
Inhalt/Trackliste
Seite A
Ohe, ohe! Gelobt sei Jesus Christus/Wie ich nun gestern Abend (Szene und Traumerzählung des Pedro - Pedro, Nando - Vorspiel) [7:19]; Na, mein Pedro (Szene Sebastiano, Pedro - Vorspiel) [2:15]; In's Tiefland gehst du? (Szene Nando, Pedro - Vorspiel) [5:23]; Sein bin ich, sein! (Szene der Marta - 1. Akt) [2:58]; Zur Kirche wirst du gehn? (Szene Sebastiano, Marta, Pedro, Nuri, Tommaso, Chor - 1. Akt) [4:23]

Seite B
Schau her, das ist ein Taler (Wolfserzählung des Pedro - Pedro, Marta - 1. Akt) [4:27]; Die Steme gingen'zur Ruh/Gott grüß dich, Pedro! (Lied der Nuri und Szene Nuri, Pedro - 2. Akt) [4:44]; Ich weiß nicht, wer mein Vater war (Erzählung der Marta - Marta, Tommaso - 2. Akt) [4:55]; Ich soll dich töten?/Recht guten Tag! Was gibt es Neues?/Hüll in die Mantille dich fester ein/Marta, komm fort! (Szene Pedro, Marta/Szene Sebastiano, Pedro/Tanzlied des Sebastiano/Finale Pedro, Marta, Sebastiano, Tommaso, Chor) [15:21]

Interpreten
Sebastiano: Ernst Gutstein, Bariton; Tommaso: Theo Adam, Baß; Moruccio: Günther Leib, Bariton; Marta: Hanne-Lore Kuhse, Sopran; Nori: Rosemarie Rönisch, Sopran; Pedro: Heinz Hoppe, Tenor; Pepa: Ingeborg Wenglor, Sopran; Antonie: Jola Koziel, Sopran; Rosalia: Gertraud Prenzlow, Alt; Nando: Harald Neukirch, Tenor; Stimme eines Bauern: Siegfried Vogel, Baß; Chor der Staatsoper Dresden (Einstudierung: Gerhard Wüstner); Staatskapelle Dresden, Dirigent: Paul Schmitz

Aufnahme 31.8.-5.9.63 LK DD
Musikregie Worm, Dieter-Gerhardt/Wegner, Heinz    Tonregie Electrola
Bemerkungen s; 825 379 im Angebot 1-2 68 und 5-6 68; Koproduktion mit Electrola