Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 346    Titel/Komponist Schatzkästlein 3 - Aus Musik und Dichtung
Druck 1964
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67 – 1. Satz Allegro con brio [8:00]; 2. Mickiewicz: Wie aus dem Chaos der nächtigen Erde (aus "Ode an die Jugend") [0:55]; 3. Janáček: Sinfonietta – 1. Satz Allegretto - Maestoso [2:09]; 4. Johannes R. Becher: Zu Ende die Schlacht (Das Wetter hat sich abgekühlt) [1:50]; 5. Eisler: Winterschlacht (Musik zum Schauspiel von Johannes R. Becher) - Nr. 7 Schlußmusik: Con moto (Die Schrecken des Krieges) [4:30]; 6. Vitězslav Nezval: Damit der Mensch lang lebt (aus "Ich singe dem Frieden) [1:20]; 7. Händel: Feuerwerksmusik – 3. Satz "La paix": Largo alla Siciliana [4:00]

Seite B
8. Telemann: Konzert für Flöte, Oboe d'amore, Viola d'amore, Streicher und Basso continuo E-Dur - 3. Satz Siciliano [3:20]; 9. Heinz Kahlau: Für Christine (Du legst in meine Hand dein winziges Gesicht) [1:05]; 10. Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 (Frühlingssinfonie) - 4. Satz Allegro animato e grazioso [9:05]; 11. Ringelnatz: Ehebrief (Nun zeigt ein Brief, daß ich zu lange) [0:40]; 12. Mozart: Konzert für Violine und Orchester D-Dur KV 218 - 2. Satz Andante cantabile [6:35]; 13. Fürnberg: Alt möcht' ich werden [1:27]; 14. Ernst Hermann Meyer: Alt möcht' ich werden (T: Louis Fürnberg) [3:13]

Interpreten
1, 10: Gewandhausorchester Leipzig, Dirigent: Franz Konwitschny; 2, 11: Otto Mellies, Sprecher; 3: Sinfonieorchester der Staatlichen Philharmonie Brno, Dirigent: Břetislav Bakala; 4, 13: Horst Schönemann, Sprecher; 5: Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein; 6, 9: Ezard Haußmann, Sprecher; 7: Händel-Festspielorchester Halle, Dirigent: Horst-Tanu Margraf; 8: Erwin Milzkott, Flöte; Hans-Werner Wätzig, Oboe d'amore; Hugo Fricke, Viola d'amore; Kammerorchester Berlin, Dirigent: Helmut Koch; 12: Arthur Grumiaux, Violine; Wiener Symphoniker, Dirigent: Rudolf Moralt; 14: Peter Schreier, Tenor; Städtisches Berliner Sinfonieorchester, Dirigent: Kurt Sanderling

Aufnahme Sprecher: März 63
Musikregie Runge, Bernd    
Bemerkungen F 28.6.63; Track 5 auf Hülle mit falscher Tempobezeichnung "Andante"; in Leinenschuber mit 820 344 und 345