Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 233    Titel/Komponist Mozart: Die Zauberflöte (Querschnitt)
Druck 1961; 1961; 1962; 1963; 1964; ?; 1966; 1967; 1966; ?; 1968; 1968; 1968; 1968; 1968; 1968
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Ouvertüre; 2. Der Vogelfänger bin ich ja (Arie des Papageno); 3. Dies Bildnis ist bezaubernd schön (Arie des Tamino); 4. Wo willst du, kühner Fremdling, hin? (Szene Priester, Tamino, Chor); 5. O Isis und Osiris (Arie des Sarastro, Chor) [23:37]

Seite B
6. Der Hölle Rache (Arie der Königin der Nacht); 7. In diesen heil'gen Hallen (Arie des Sarastro); 8. Der, welcher wandert diese Straße (Szene 1. und 2. Geharnischter, Pamina, Tamino, Chor); 9. Nur stille, stille (Szene Monostatos, 1., 2. und 3. Dame, Königin der Nacht, Sarastro, Chor) [24:05]

Interpreten
Sarastro, der Erste im Orden der Weisheitslehre: Josef Greindl, Baß; Tamino, ein Prinz: Ernst Haefliger, Tenor; Die Königin der Nacht: Rita Streich, Sopran; Pamina, ihre Tochter: Maria Stader, Sopran; 1. Dame der Königin: Marianne Schech, Sopran; 2. Dame der Königin: Liselotte Losch, Sopran; 3. Dame der Königin: Margarete Klose, Alt; Papageno, ein Vogelfänger: Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton; Monostatos, ein Mohr: Martin Vantin, Tenor; Ein Priester: Howard Vandenburg, Tenor; 1. Geharnischter: Howard Vandenburg, Tenor; 2. Geharnischter: Kim Borg, Baß; Kammerchor und Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Dirigent: Ferenc Fricsay

Aufnahme 1.-15.6.55 Jesus-Christus-Kirche Berlin-Dahlem
Musikregie DG    Tonregie DG
Bemerkungen Übernahme von DG Mai 61; Cover: Berliner Bühnenbild K. F. Schinkels (1. Akt, 6. Auftritt) zum 12. Mai 1794; F 13.7.61