Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 820 (/ 825) 210    Titel/Komponist Bach
Druck 1961; 1963; 1964
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. "Also hat Gott die Welt geliebt" Kantate zum 2. Pfingstfeiertag BWV 68 - 1. Chor: Also hat Gott die Welt geliebt, 2. Arie (Sopran): Mein gläubiges Herze, 3. Rezitativ (Baß): Ich bin mit Petro nicht vermessen, 4. Arie (Baß): Du bist geboren mir zugute, 5. Chor: Wer an ihn gläubet, der wird nicht gerichtet [18:35]

Seite B
II. "Was mein Gott will, das g'scheh allzeit" Kantate zum 3. Sonntag nach Epiphanias BWV 111 - 1. Chor: Was mein Gott will, das g'scheh allzeit, 2. Arie (Baß): Entsetze dich, mein Herze, nicht, 3. Rezitativ (Alt): O Törichter! der sich von Gott entzieht, 4. Duett (Alt, Tenor): So geh ich mit beherzten Schritten, 5. Rezitativ (Sopran): Drum wenn der Tod zuletzt den Geist, 6. Choral: Noch eins, Herr, will ich bitten dich [22:12]

Interpreten
Elisabeth Grümmer, Sopran; Marga Höffgen, Alt (II); Hans-Joachim Rotzsch, Tenor (II); Theo Adam, Baß; Karl Suske, Violine (I); Peter Fischer, Oboe (I); Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Dirigent: Kurt Thomas

Aufnahme 30.5.-4.6.60 TK L
Musikregie Electrola    Tonregie Electrola
Bemerkungen Koproduktion mit Electrola; s; im Frühjahrskatalog 1970 auch als Stereoausgabe