Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 815 128    Titel/Komponist Frieden klingt in unseren Liedern: VII. Pioniertreffen Dresden 1982
Druck 1982
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Friedenslied (Frieden klingt in unseren Liedern; K/Chorsatz: Volker Hahn, T: Fritz M. Barber) [1:01]; 2. Die Taube (Taubenflug auf weißen Schwingen; K/Arr: Ernst Hermann Meyer, T: Willi Layh) [1:51]; 3. Alle kannten Teddy (K/Arr: Wolfgang Lesser, T: Helmut Stöhr) [2:41]; 4. Marsch der Jungpioniere (Werft, Pioniere, Brand in die Nächte; K: Sergej Deschkin, T: Alexander Sharow, Arr: Martin Hoffmann) [1:17]; 5. Mein blaues Halstuch (Mein Schmuck ist mein Halstuch; K: Ernst Hermann Meyer, T: Willi Layh, Gitarrenbegleitung: Brigitte Breitkreuz) [1:03]; 6. Vorwärts, junger Pionier (Wir sind jung und unsre Kraft; K/T: Renate Becher, Arr: Martin Hoffmann) [1:17]; 7. Wir sind bereit (Wer weiß wohl, was wir träumen; K/Arr: Rolf Lukowsky, T: Hans Möskenthin) [1:51]; 8. Unsere Republik soll leben (K/Arr: Wolfgang Lesser, T: Helmut Stöhr) [2:08]; 9. Komm mit, Pionier (Wir lieben den Himmel im strahlenden Blau; K: Siegfried Schäfer, T: Willi Hampel, Arr: Joachim Dannenberg) [2:31]; 10. Friedenslied (Es soll immer Frieden bleiben; K/Arr: Eberhard Schmidt, T: Hans Eckard Wenzel) [1:27]; 11. Uliza mira (K: Alexandra Pachmutowa, T: Nikolai Dobronrawow, Arr: Martin Hoffmann) [2:13]; 12. Frieden ist schön (K: Dieter Brunner, T: Gerd Eggers) [1:14]

Seite B
13. Dresden-Lied (K: Hans Bath, T: Kollektiv, Arr: Martin Hoffmann) [1:42]; 14. Blaue Wimpel im Sommerwind (Liebe Heimat, deine Weiten; K: Gerd Natschinski, T: Manfred Streubel, Arr: Martin Hoffmann) [1:55]; 15. Lied der jungen Naturforscher (Die Heimat hat sich schön gemacht; K: Gerd Natschinski, T: Manfred Streubel, Arr: Martin Hoffmann) [2:18]; 16. Liebe Sonne (Guten Morgen, liebe Sonne; K: Joachim Werzlau, T: Hartmut König, Arr: Joachim Dannenberg) [1:42]; 17. Sommerlied (Geht mal nicht in einer Reihe; K/Arr: Gottfried Glöckner, T: Helga Glöckner-Neubert) [1:46]; 18. Fest der Thälmann-Pioniere (Heut ist das Fest der Thälmann-Pioniere; K/Arr: Henry Kaufmann, T: Helmut Stöhr) [1:32]; 19. Nimm die Hände aus der Tasche (Aus dem Zyklus "Komm mit auf die Reise"; K/Arr: Thomas Natschinski, T: Richard Hambach) [2:36]; 20. Sache der Kinder (Weiß nicht, wie das ist, Hunger zu haben; K: Wolfgang Protze, T: Gerd Eggers, Arr: Heinz Rożek) [3:34]; 21. Für das Leben lernen wir (Lernen macht natürlich Spaß; K: Christian Engelmann, T: Helmut Stöhr, Arr: Martin Hoffmann) [2:30]; 22. Löscht das letzte Lagerfeuer (K: Wolfgang Protze, T: Gerd Eggers, Arr: Heinz Rożek) [2:45]

Interpreten
1: Knabenchor Dresden, Dirigent: Manfred Winter; 2, 7: Rundfunkkinderchor Berlin; Studioorchester, Dirigent: Manfred Roost; 3, 11: Kinderchor der Dresdner Philharmonie; Studioorchester, Dirigent: Wolfgang Berger; 4, 16: Pionier- und FDJ-Chor des Kreispionierhauses „Bruno Kühn“ ; Studioorchester, Dirigent: Dieter Frommelt; 5: Sabrina vom Eisenbahner-Pionierchor Berlin des Gewerkschaftsensembles „Ernst Moritz Arndt“; Brigitte Breitkreuz, Gitarre, Dirigent: Ehm Kurzweg; 6, 15: Chor der Musikschule Berlin-Lichtenberg; Studioorchester, Dirigent: Karola Marckardt; 8, 10: Kinder- und Jugendchor des Pionierpalastes Dresden; Studioorchester, Dirigent: Manfred Winter; 9, 18: Pionier- und FDJ-Chor des Kreiskulturhauses Berlin-Weißensee; Studioorchester, Dirigent: Ehm Kurzweg; 12: Constanze und die Singegruppe des Pionierpalastes „Ernst Thälmann“ Berlin; Studioorchester, Dirigent: Dieter Brunner; 13, 14, 21: Eisenbahner-Pionierchor Berlin des Gewerkschaftsensembles „Ernst Moritz Arndt“ ; Studioorchester, Dirigent: Ehm Kurzweg; 17, 20, 22: Pionier- und FDJ-Chor des Pionierpalastes „Ernst Thälmann“ Berlin; Studioorchester, Dirigent: Heinz Rożek; 19: Rundfunkkinderchor Leipzig; Studioorchester, Dirigent: Hans Sandig
Musikregie Vorwerk, Dagmar    Tonregie Kunze, Horst/Kossatz, Gerhard
Bemerkungen F 24.5.82