Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 815 050    Titel/Komponist ... gehört dem Volk - Lieder unserer Tage
Druck 1970
Text k. A.
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. ... gehört dem Volk (Dem Volk gehören Wald und Tiere; K: André Asriel, T: Kuba); 2. Der Morgen macht die Fenster auf (K: Siegfried Bimberg, T: Johanna Kraeger); 3. Lenin, unser Freund (Rund um unsre ganze Erde; K: Hans Naumilkat T: Helmut Stöhr); 4. Als siebzehn der Oktober kam (K: Joachim Werzlau, T: Joachim Rähmer); 5. Soldatenfreundschaft (Zwei Soldaten ziehn am Morgen; K: Kurt Greiner-Pol, T: Siegfried Berthold); 6. Alle Jahre Friedenstaten (K: Johannes Werner, T: Wolfgang Schmidt); 7. Jungsein heißt, nach Wegen suchen (K: Wolfgang Lesser, T: Max Zimmering); 8. Getreu der Partei (K: André Asriel, T: Kuba)

Seite B
9. Lied der Republik (K: André Asriel, T: Heinz Kahlau); 10. Zwanzig rote Nelken (Aus den Trümmerbergen; K: Rolf Lukowsky, T: Hans Möskenthin); 11. Der Sommer ist zu loben (K: Wolfgang Lesser, T: Helmut Stöhr); 12. Aus "Abend, mein guter Freund" (K: Rolf Lukowsky, T: Hans Möskenthin) – a) Schlafe, mein Kind, b) Ich geh vor die Tore der großen Stadt; 13. Wir sind zwanzig Jahre jung (K: Kurt Greiner-Pol, T: Siegfried Berthold); 14. Das Jahr Zweitausend naht (K: Horst Irrgang, T: Paul Wiens); 15. Lenin lebt (Er sprengte die Dumpfheit; K: Wolfgang Lesser, T: Helmut Stöhr)

Interpreten
1: Hermann Hähnel, Bariton; Kammerchor der Deutschen Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin; Orchester des Tanzensembles der DDR, Dirigent: Fritz Höft; 2: Männerchor des Kammerchores der Deutschen Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin; Männerchor des Studiochores Berlin, Dirigent: Rolf Lukowsky; 3, 6: Zentraler Pionier- und Jugendchor "Edgar Andre" Berlin; Instrumentalgruppe, Dirigent: Hans Naumilkat; 4: Robert Trösch, Gesang; Instrumentalgruppe, Dirigent: Rolf Lukowsky; 5: Soldatenchor und Orchester des Wachregiments Berlin "Feliks Dzierzynski", Dirigent: Otto Müller; 7: Kinderchor des Deutschlandsenders; Instrumentalgruppe, Dirigent: Manfred Roost; 8: Hermann Hähnel, Bariton; Kammerchor der Deutschen Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin; Studiochor Berlin; Orchester des Tanzensembles der DDR, Dirigent: Rolf Lukowsky; 9: Hermann Hähnel, Bariton; Kammerchor der Deutschen Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin; Studiochor Berlin; Orchester des Tanzensembles der DDR, Dirigent: Rolf Lukowsky; 10: Studiochor Berlin; Orchester des Tanzensembles der DDR, Dirigent: Rolf Lukowsky; 11: Peter Michaelis vom Kinderchor des Deutschlandsenders; Werner Pauli, Gitarre, Dirigent: Manfred Roost; 12: Ingeborg Lehmann, Sopran (b); Mädchen des Studienchores Berlin; Instrumentalgruppe, Dirigent: Rolf Lukowsky; 13: Karl-Heinz Ocasek, Gesang; Studiochor Berlin; Jugendchor Berlin; Instrumentalgruppe, Dirigent: Friedhelm Schönfeld; 14: Studiochor Berlin; Bläsergruppe; 15: Kammerchor der Deutschen Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin; Studiochor Berlin; Orchester des Tanzensembles der DDR, Dirigent: Fritz Höft

Aufnahme 28.2., 1., 7.3.70 Studio Brunnenstraße Berlin (3, 6, 7, 11, 13); 26.2., 2.3.70 CKB (1, 2, 4, 5, 9, 14, 15)
Musikregie Vorwerk, Dagmar (1-7, 9, 11, 13-15)    Tonregie Runge, Bernd (1-7, 9, 11, 13-15)/SRK (8, 10, 12)
Bemerkungen 8, 10, 12: Übernahme vom SRK; F 13.3.70; gesperrt ab 1.5.77