Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer 728 040    Titel/Komponist Hornkonzerte am Sächsischen Hof
Druck 1990
Text 1989
Inhalt/Trackliste
Seite A
I. Quantz: Concerto Es-Dur für Horn, Oboe, Streicher und Basso continuo [10:03] - 1. Allegro [4:18], 2. Siciliano. Larghetto [2:56], 3. Allegro [2:49]; II. Zelenka: Capriccio F-Dur für zwei Hörner, zwei Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo ZWV 184 [15:45] – 1. Staccato e forte – Allegro [5:17], 2. Allemande [3:36], 3. (Allegro) [1:49], 4. Menuett - Trio I - Trio II [5:02]

Seite B
III. Heinichen: Concerto F-Dur für zwei Hörner, zwei Flöten, Streicher (mit geteilten Bratschen) und Basso continuo Seibel 231 [6:17] - 1. Vivace [2:21], 2. Arioso [2:00], 3. Allegro [1:56]; IV. Telemann: Concerto D-Dur für zwei Hörner, Streicher (+ 2 Oboen) und Basso continuo TWV 52:D2 [8:28] – 1. Allegro [2:25], 2. Adagio-Allegro [2:27], 3. Largo [1:36], 4. Allegro [2:00]; V. Fasch: Concerto D-Dur FWV L:D18 für zwei zwei Hörner, zwei Oboen, Streicher und Basso continuo [10:55] - 1. Allegro [4:40], 2. Andante [2:21], 3. Allegro [3:54]

Interpreten
Peter Damm & Dieter Pansa (II-V), Diskanthorn; Wolfgang Holzhäuser (I, II, IV), Manfred Krause (I, II, IV), Andreas Lorenz (V), & Peter Thieme (V), Oboe; Ulrich Philipp & Ruth Börner, Flöte (III); Bernhard Rose, Fagott (II, V); Capella Sagittariana (Leitung: Wolfram Just): Wolfram Just, Christian Uhlig, Brigitte Gabsch & Johanna Mittag, Violine I/Heinz-Dieter Richter, Günter Friedrich, Thomas Meinig & Ulrike Titze, Violine II/Friedemann Jähnig, Matthias Neubert, Günter Jahn (III) & Andreas Scheibner (III), Viola/Martin Jungnickel, Violoncello, Basso continuo: Thomas Berndt, Fagott/Friedrich Milatz, Violoncello/Bernd Haubold, Kontrabaß/Michael-Christfried Winkler, Cembalo, Dirigent: Eduard Melkus

Aufnahme 26.-29.10.87 LK DD
Musikregie Wegner, Heinz    Tonregie Kunze, Horst
Bemerkungen F 11.7.88; auf LP & CD sind für V alle vier Oboisten verzeichnet; bei IV fälschlicherweise "zwei Hörner, zwei Oboen" angegeben - die Oboen verstärken jedoch nur die Violinstimmen; Peter Damm bläst in dieser Aufnahme ein engmensuriertes Diskanthorn in B/F-alto aus der Werkstatt von Walter Mönnig, Markneukirchen, das sich mittels separatem Stimmzug nach A/E-alto umstimmen läßt