Zur Webseite


(Titel/Komponist)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Titel/Komponist, Inhalt/Trackliste)
(Inhalt/Trackliste, Interpreten)
(Aufnahme, Musikregie, Tonregie, Bemerkungen)
Zurück zur Kurztitelübersicht Zurück zur Nummernblockübersicht

Bestellnummer (728 084)    Titel/Komponist Verdi: Aida (Ausschnitte in italienischer Sprache)
Inhalt/Trackliste
Seite A
1. Vorspiel [3:35]; 1. Akt - 2. Se quel guerrier io fossi!/Celeste Aida (O wäre ich erkoren/Holde Aida) Nr. 2 Romanze des Radames [4:32]; 3. Vieni, o diletta, appressati (Komm, o Geliebte, nahe dich) Nr. 4 Terzett Amneris, Aida, Radames [2:42]; 4. Ritorna vincitor!/E l’ amor mio? (Als Sieger kehre heim!/Und meine Liebe?) Nr. 6 Szene und Romanze der Aida [5:50]; 5. Nume, custode e vindice (Gott, Gott, der du Beschützer bist) Nr. 7 aus dem ersten Finale Radames, Ramphis, Chor [4:22]; 2. Akt - 6. a) Gloria all’ Egitto, ad Isida (Heil dir, Ägypten! Isis Heil!) [3:29]/Quest’ assisa ch’ io vesto (Dies Gewand, daß ich trage) [4:47]/Gloria all’ Egitto, ad Isida (Heil dir, Ägypten! Isis Heil!) [3:00] (aus Nr. 10, 2. Finale Ramphis, Chor, Amonasro, Aida, Amneris, König, Radames)

Seite B
3. Akt - 7. O patria mia/O cieli azzurri (O Vaterland/Azurne Bläue) Aus Nr. 11 Szene und Romanze der Aida [5:01]; 8. Ciel! mio padre!/A te grave cagion m’ adduce (Wehe! Mein Vater!/Zu dir führt mich ein ernster Grund) Nr. 12 Duett Aida, Amonasro [7:44]; 9. Nel fiero anelito (Aufs neue hat zum Kampf) Aus Nr. 13 Duett Radames, Aida [5:50]; 4. Akt - 10. Già i sacerdoti adunansi (Schon sind die Priester all’ vereint) Aus Nr. 14 Duett Amneris, Radames [6:32]; 11. Immenso, Immenso Fthà/O terra, addio (Allmächt’ger Phtà/Leb wohl, o Erde) Aus Nr. 16 letztes Finale. Chor, Aida, Radames, Amneris [5:19]

Interpreten
Aida: Katia Ricciarelli, Sopran; Radames: Placido Domingo, Tenor; Amneris: Jelena Obraszowa, Mezzosopran; Amonasro: Leo Nucci, Bariton; Ramphis: Nicolai Ghiaurov, Baß; König von Ägypten: Ruggero Raimondi, Baß; Chor der Mailänder Scala (Einstudierung: Romano Gandolfi); Orchester der Mailänder Scala (Leiter der Bühnenmusik: Gabriele Bellini), Dirigent: Claudio Abbado

Aufnahme 1982
Musikregie Brock, Rainer/Kupfer, Renate    Tonregie Hiemann, Klaus
Bemerkungen Aufnahme in Zusammenarbeit mit l' Ente Autonomo del Teatro della Scala; Übernahme von DG April 89; F 13.7.89